benutzen Deutsche auch Telegramm Messenger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Telegramme wurden in früheren Jahren in dringenden Fällen verschickt. Das war ein kompliziertes Prozedere. Man musste zur Post, um da das Telegramm, auch Fernschreiben genannt, aufzugeben, später konnte man das auch telefonisch. Das Ganze war damals auch recht teuer, man musste jedes Wort extra zahlen, glaube ich. Dementsprechend kurz waren die Nachrichten, eher stichwortartig. Anfangs kam mit so einem Telegramm extra ein Postbote, auch die Übermittlung ging dann später per Telefon.

So, und jetzt komme ich mir gerade uralt vor.

So recht kann ich es mir nicht vorstellen, dass in der heutigen Zeit noch Telegramme verschickt werden. Liegt da vielleicht ein Übersetzungsfehler vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du Telegramm oder meinst Du Telegram? Beides sind nämlich unterschiedliche Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Korosene
26.11.2016, 08:17

Telegram Messenger

0

Ich glaube nicht so häufig, habe davon noch nie was gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasWeiseKind
26.11.2016, 04:56

Ja, ich hab's auf'm Handy. Das einzig interessante sind ja die selbstzerstörenden Nachrichten, ansonsten ist das kein besonderer messenger.

1
Kommentar von Korosene
26.11.2016, 05:02

ok danke für deine schnelle Antwort

0

Was möchtest Du wissen?