Bentonit zur Darmreinigung. Wer hat Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Empfehlenswert wäre vielleicht eine Behandlung mit Bentonit und zusätzlich Flohsamenschalen.

Bentonit stellt mit seiner außergewöhnlich starken Bindefähigkeit für Schadstoffe und andere Stoffwechsel-Endprodukte die optimale Ergänzung zu Flohsamen dar. Es bindet die von Flohsamen gelösten Ablagerungen an sich und schwemmt sie aus.

Beide Produkte sind gewöhnlich Bestandteil wirklich guter Darmsanierungsprogramme. Aber auch unabhängig von einem kompletten Darmreinigungsprogramm sind diese beiden Produkte in einzelner Anwendung sehr wirkungsvoll und lassen sich problemlos in den Alltag integrieren.

Was zusätzlich noch helfen kann ist, jeden Morgen einen frisch gepressten Saft zu trinken. Frisch gepresste Gemüsesäfte sowie Gras- und Kräutersäfte stellen dem Körper ein wahres Füllhorn an Nährstoffen zur Verfügung. Natürlich gilt das auch für den klassischen Orangensaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://bentonit.info/ueber-bentonit , ich würde lieber mal mit meinem Arzt darüber sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reladum
05.10.2011, 04:02

Wie geschrieben: Neben anderen Maßnamen. Ich war beim Hausarzt, beim Internisten und auf einem "Bauchschmerzen-Seminar" im Klinikum Essen. Vielen Dank jedoch für Ihre Antwort.

0

jo würde ich auch raten

am besten mit einem arzt sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reladum
05.10.2011, 04:02

Wie geschrieben: Neben anderen Maßnamen. Ich war beim Hausarzt, beim Internisten und auf einem "Bauchschmerzen-Seminar" im Klinikum Essen. Vielen Dank jedoch für Ihre Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?