Benommenheit wegbekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als du das von der Benommenheit schriebst, war mein erster Einfall auch der verspannte Nacken. Das ist leider eine Folge vom Stress. Wenn der Nacken sehr verspannt ist, erfolg tauch ein Schwindel- oder Benommenheitsgefühl. 

Du solltest regelmäßig Gymnastik machen, die für die Nackenmuskulatur gut ist. Viele Sportvereine bieten Wirbelsäulengymnastik an, das käme dem wohl am ehesten entgegen. Erkundige dich mal bei den Sportvereinen, ob das dafür geeignet ist. 

Massagen sind natürlich toll, bekommt man aber nur begrenzt verschrieben. Man kann Massagen auch selber bezahlen, das ist auf Dauer leider ganz schön teuer... . 

Gegen trockene Augen hilft regelmäßig Tränenflüssigkeit, z.B. Systane Benetzungstropfen.:

https://www.aponeo.de/01668585-systane-ultra-benetzungstropfen.html

Die nehme ich auch seit Jahren. Hat mir auch der Augenarzt empfohlen. 

Evtl. solltest du dich auch mal einem Psychotherapeuten anvertrauen. Wenn man über alles sprechen kann, wird vieles auch lockerer, und damit auch die Muskulatur... . 

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Hallo,
einen Neurologen würde ich auch zu Rate ziehen.
Falls möglich und das sollte es, lasse dir wegen der Verspannungen ein Rezept für den Chirurpraktiker geben.
Massiert wird nicht, es wird eingerenkt.

Krankengymnastik wäre wohl auch nicht schlecht.
Und Spocht, oder wie immer man es nennt.

Ich würde mal zum Neurologen gehen und ihm die Symptome schildern. Ich denke, dass er dir da mehr helfen kann, als irgendein HNO Arzt.

ist ein Neurologie nicht ein psychologe?

0

okay danke

0
@Olympi

Ein Neurologe beschäftigt sich ausschließlich mit dem Kopf / Gehirn. Ich denke, dass wäre die richtige Anlaufstelle für dich.

1
@Olympi

Der Neurologe behandelt Nervenerkrankungen. Also die Nerven, die sich in deinem Körper befinden, nicht die, die einem durchgehen, wenn man genervt ist ;o) . 

Neurologe ist auf jeden Fall eine gute Wahl.

1

Mit Benommenheit in die Schule?

Denkt ihr es wäre sinnvoll, bzw. Möglich mit Benommenheit in die Schule zu gehen.?

...zur Frage

Benommenheit lichtempfindlichkeit wer könnte helfen?

Das alles hat vor ein paar Wochen angefangen mit leichter Benommenheit ab und zu.die Beschwerden wurden immer intensiver Benommenheit ,lichtempfindlichkeit, schlapp müde aber keine Kopfschmerzen.bin zwar schon in Behandlung beim Hausarzt.war jetzt bisher beim Orthopäden HWS unauffällig.beim HNO auch da alles unauffällig.werte beim Hausarzt Blutbild Blutdruck unauffällig.lunge abgehört unauffällig.zu welchen Spezialisten könnte man noch gehen.anmerkung heute War ich locker ne runde Rad fahren musste aber abbrechen weil mir fast schwarz vor Augen wurde und ich es am Kreislauf bekommen habe.und vor einer Woche habe ich ne magenspiegelung bekommen da hab ich nur ne leichte Entzündung am schließmuskel.und noch eine Anmerkung die Symptome verschwinden meist sobald es dunkel wird draußen.und beginnen halbe bis Stunde nach dem aufstehen.welchen Arzt könnte man noch kontaktieren ?

...zur Frage

Benommen den ganzen Tag. Hilffeee!

Hey Leute , bin neu hier und brauche dringend Rat. Alles hat vor 3 Monaten angefangen mit einem virus, 40fieber husten verschleimt volles Programm. Mein Hausarzt hatte leider Urlaub, und als er wieder da war waren alle Symptome weck bis auf diese blöde Benommenheit. Mein HA hat dan mehrere Bluttests gemacht alles OK zum Glück. Dan Überweisung zum Gynäkologe, HNO und Neurologe. Beim Gyn alles OK. HNO kleine Entzündung im Ohr neuer Termin. Neurologe nächste Woche. Ich werde langsam verrückt zu dieser ständigen Benommenheit kommen noch Herz stolpern und Übelkeit dazu. Kennt das jemand von euch?. Bin total verzweifelt. Habe langsam richtig Angst das es was schlimmes ist. Bitte um schnelle Antwort!!!

...zur Frage

xHalsschmerzen / Knubbel im hals

Hallo, ich habe seit ca 3-5 Wochen starke Halsschmerzen.. da war ich vor ca 1,5 Wochen beim Hausarzt... meine Hausärztin meinte ist nur leicht gerötet und verschrieb mir lutschtabltetten das es nicht so weh tut..

aber heute habe ich mal mein finger in mund gesteckt weil ich der meinung war da ist was.. also fühlte ich ein knubbel im hals ( nicht zu tief )

was könnte sowas sein? ja, ich werde morgen zum arzt gehen aber evtl hat jemand erfahrungen damit schon? ( Mandeln habe ich keine mehr)

soll ich lieber zum HNO ? oder nochmal zum Hausarzt? LG

...zur Frage

Darf man verschiedene Ärzte haben?

Darf man verschiedene Hausarzt-/ HNO-/ Hautarzt-/ Augenarzt-/ etc... Ärzte haben, oder muss man sich für einen entscheiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?