Benötigt man in Kroatien für V!agra (oder Ähnliches) ein Rezept?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Lolipopp23,

prinzipiell gilt seit Aptil 2009 eine Rezeptpflicht für V!agra in Kroatien. Medikamente dort zu kaufen macht allerdings schon deshalb Sinn, da sie bedeutend günstiger sind, als in Deutschland. Allerdings gibt es anscheinend große Preisunterschiede in den hiesigen Apotheken. Ein Preisvergleich würde sich lohnen!

Viel Vergnügen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?