Benötigt man für eine Pulverblättchenpistole einen kleinen Waffenschein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Diese Fschingpistolen/revolver sind keine Schreckschusswaffen.

wenn diese faschingspistolen/revolver aussehen wie scharfe Waffen, darfst du sie nicht führen, da sie dann unter das anscheinswaffengesetz fallen.

Alle Gegenstände die vom Äußerlichen Erscheinungsbild aussehen wie Waffen dürfen nicht geführt werden, hierfür gibt es auch keinen Waffenschei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinst diese Zündplättchen; Spielzeug das macht nur Peng ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Man darf sie nur nicht führen, wenn sie den Anschein einer echten Waffe erwecken.

Der kleine Waffenschein gilt nur für die PTB-Waffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es auch mit einer Maschine machen aber wenn man keine hat kann man dies auch ganz normal stopfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinen Waffenschein gibt es nur für SRS-Waffen die ein PTB Zeichen haben!

Hat diese Waffe eine PTB-Zeichen, dann Ja - Wenn nein, dann nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese " Waffen " sind frei !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?