Benötigt man als Mieter bzw. Wohnungssuchender ein vollständig ausgefülltes Profil bei Immobilienscout?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

natürlich soll damit nur Geld verdient werden, aber wirklich braucht das kein Mensch.

Bisher haben wir immer noch eine Wohnung gefunden, wenn wir eine benötigten, ohne uns bei solch einer Seite anzumelden.

Ich habe bisher auch noch nie gehört, das dies empfehlenswert wäre.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schon möglich dass es viele Makler gibt die so jemanden bevorzugen. Ein Muss ist es aber nicht. Ich persönlich hab bisher immer ohne Makler meine Immobilien gefunden, das Geld kann man sich m.M sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schufa, Gehalts- und Vermieterbescheinigung kannst du deinem zukünftigen Vermieter geben/senden, wenn er es haben möchte. Du brauchst diese Unterlagen nicht ins Internet zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du musst dich auf die Socken machen. Du suchst  dort, wo du hin ziehen willst, nach Miethäusern. In jedem steht im EG die Hausverwaltung. Bei der Telefonauskunft 11833 die Anschrift erfragen und ein Bewerbungsschreiben hin schicken.  Eure Berufe, wo ihr arbeitet und wie viel Geld ihr verdient. Dieses Schreiben gibt die HV an die Maklerin. Und wenn es ok ist und sobald eine Wohnung frei wird, habt ihr sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwhoch2
18.12.2015, 10:23

Das kann dann mitunter Jahre dauern....

Dennoch eine gute Idee.

0

Die Registrierung bei Immoscout ist kostenlos. Ein vollständig ausgefülltes Profil ist nicht nötig.

Die Schufa-Bonitätsauskunft kostet immer Geld. Egal ob über Immoscout oder direkt bei der Schufa beantragt.

Desweiteren kann man Bestätigungen zum regelmäßigen Gehaltseingang und eine Vermieterbescheinigung hinterlegen (also dass man immer regelmäßig die Miete bezahlt hat)

 Diese Nachweise legt man dem evtl. neuen Vermieter direkt vor. Dazu braucht man kein Immoscout.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man findet auch ohne den ganzen Kram eine Wohnung. Angebote gibt es genug, man muss nur wissen, was man will. Und was Schufa und Altvermieterinfo angehen, kann man die dem potentiellen Neuvermieter auch selbst zustellen oder übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie im Leben würde ich auf so einem Portal meine privaten Daten bekannt geben. Jeder professionelle Makler führt dich auch so durch Wohnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?