Benötigt Haus einen Blitzableiter, auch wenn in das höherstehende Nachbarhaus einen hat?inen hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo ist eine Blitzschutzanlage Pflicht?

  • Wenn Sie sich in einem öffentlichen Gebäude aufhalten oder in einem Haus, welches über 20 Meter hoch ist, können Sie davon ausgehen, dass hier eine Blitzschutzanlage installiert ist. Denn bei diesen Gebäuden sind sie Pflicht.
  • Als Eigentümer eines privaten Wohnhauses sind Sie nicht verpflichtet, einen Blitzableiter zu installieren.
  • Viele Versicherungen fordern die Installation eines Blitzableiters, damit Sie als Versicherter bei eventuellen Gewitterschäden nicht auf den Schäden sitzen bleiben.
  • Der sogenannte Blitzableiter ist eigentlich nur der von außen sichtbare Teil einer Blitzschutzanlage. Dieser sollte vom Fachmann installiert werden.
  • Der innere Blitzschutz sind Überspannungsgeräte, die Sie sich im Fachhandel besorgen können oder von Ihrem Elektriker ebenfalls installieren lassen können.

Quelle: http://www.helpster.de/ist-ein-blitzableiter-pflicht-das-sollten-sie-wissen_112513

nein da keine pflicht

Was möchtest Du wissen?