Benötigt die Nvidia Titan X Grafikkarte einen extra Kühler?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Grafikkarte hat immer schon Kühler drauf, dass sie auch so laufen kann bzw. soll sie ja normalerweise nur mit den verbauten Kühlern laufen.

Was du tun kannst sind Gehäuselüfter kaufen, um einen besseren Luftstrom zu erzeugen. Wenn dein Prozessor schon auf 4,4Ghz läuft ist das schon ein absolutes muss, gerade weil wir kurz vor dem Sommer stehen. Mindestens vorne und hinten sollten Gehäuselüfter verbaut sein, vermutlich hast du das aber sowieso schon, oder?

5

Grüß dich in meinem Pc sind 3 Gehäuselüfter Verbaut 2 Vorne einer hinten reicht das?

0
40
@Bartuny

Hab ich's mir doch gedacht ;)

Kann ich natürlich nicht garantieren dass das reicht aber das sollte natürlich der Fall sein. Würde mich sehr wundern wenn nicht ;)

Achte einfach auf die CPU und GPU Temperaturen und dann siehst du es. Bevor es aber zu heiß wird schaltet sich der Computer sowieso automatisch ab. Also von daher brauchst du nicht alt zu große Sorge haben ;)

1

Moin Bartuny,

Du willst aber jetzt keine Titan X mehr kaufen, oder ?

Die neue GTX 1080 kommt in ein paar Tagen raus.

Die ist deutlich günstiger als eine Titan X und raucht die leistungsmäßig in der Pfeife ;-)

Grüße aussem Pott

15

@wwwnutzer111 Nein immer. in VR 80% und normal 30%.

0

Die ist zwar extrem laut aber ja eigentlich reicht der standard kühler

Welche Grafikkarte für AMD X4 860k?

Hi will wissen welche Grakka ich mir holen soll. Ich hab die CPU übertaktet auf 4.02 GHz. Möchte eine Grakka von Nvidia

...zur Frage

CPU-Temperatur beim Übertakten

Hallo liebe Community,

ich verwende einen Intel Core i7-4790k Prozessor mit einem relativ großen Noctua NH-U14S Kühler und betreibe diesen Prozessor auf 4,5 GHz. Standardmäßig läuft er auf 4 GHz und mit dem integrierten Turbo-Boost auf bis zu 4,4 GHz. Vorher hatte ich einen i7-4770k, der standardmäßig auf 3,5 GHz und mit Turbo-Boost auf 3,9 GHz läuft und diesen hatte ich auf 4 GHz übertaktet. Beide CPUs habe ich also nur 100 MHz über dem Intel-eigenen Turbo-Boost-Takt übertaktet und zwar bei gleichem Kühler. Der i7-4790k soll ja kühler sein, jedoch erreiche ich da bei gerade einmal 25-30% Auslastung Temperaturen von 55-70°C und bei dem vorherigen i7-4770k waren es bei nahezu voller Auslastung gerade mal bis zu 50-55°C. Liegt die erhöhte Temperatur an dem im Vergleich deutlich höheren Takt? Ich habe den Takt relativ gesehen ja gleich angesetzt, also 100 MHz über dem Turbo-Boost-Takt, nur der ist beim i7-4790k ja deutlich höher.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß

Martius

...zur Frage

Ich habe ein paar fragen zu dem pc build?

Hi leute wie gut findet ihr diese pc (https://www.youtube.com/watch?v=3AVTmoUesJg). Meine fragen sind:

  1. Hat dieser pc keinen extra kühler ausser die 3 kühler vom gehäuse? Und bräuchte es keinen extra kühler? Ich frage gerade weil ich in seinem Build video gesehen habe dass wenn er es übertaktet bis zu 80C heiss wird.
  2. Ich finde die grafik karte die er verlinkt nicht. Ich finde nur die ti version davon. Ist die ti und die mini version das selbe?
...zur Frage

GTX Titan Black Overclocking funktioniert nicht so ganz?

Hallo,

ich wollte heute meine Asus GTX Titan Black Overclocken doch sie geht nicht höher als 980MHZ obwohl in jeder Overclocking Guide die 1100 MHZ locker durchbrochen wird. Ich habe die selben Einstellungen übernommen doch sie will einfach nicht. Ich habe die Karte mit einen Morpheus IV Kühler versehen und sie läuft mit 980MHZ mit nur max. 60 Grad also denke ich das doch noch locker luft nach oben ist. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Reicht dieses Netzteil für mein PC System?

Habe ein BeQuiet System Power 8 500W bestellt (Silber 80) und frage mich ob das für mein System reicht?:

GTX 960 2 GB AMD FX 8350 OC 4,4 GHz 8 GB RAM 2× HDD 1× Laufwerk 1× 80 mm Gehäuselüfter 1× Titan CPU Kühler

...zur Frage

Passt ein kühler der gtx titan X (gm200) auf die gtx 980 (gm204)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?