Benötigt die Asus Radeon R9 270x ein besonderes Netzteil?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, was du schon hast :)

  • Welches Netzteil (Hersteller und Wattangabe, am besten auch Bezeichnung)
  • Welches Gehäuse (wegen Grafikkartenlänge)
  • Welches Mainboard ?
DerPolnische 07.09.2014, 18:45

Also vom Netzteil her würde ich ein Sharkoon WPM500 V2 PC-Netzteil mit 500 Watt und mehreren Anschlüssen verbauen.

Das Gehäuse sollte auch groß genug sein, das dürfte also nicht das Problem sein ^^

Außerdem verbaue ich einen Intel Core i3-3220 Prozessor.

Das war's :) Reicht das so?

0

Du brauchts ein gutes 500W Netzteil also keinen billigmüll für 30Euro,ausserdem zwei PCIe Stecker um die Karte mit Strom zuversorgen oder ein Adaptar Molex/SataStrom auf PCIe.

DerPolnische 07.09.2014, 18:55

Wie genau meinst du das mit den zwei PCle Stecker bzw. dem Adapter?

0

Das Netzteil brauch 2 6pin-Stromanschlüsse (für PCIe-Karten), das sollte aber jedes Netzteil mit 500W und mehr haben

Falls du ein Billignetzteil hast, nutze die Gelegenheit und tausche es aus.

DerPolnische 07.09.2014, 18:57

Wäre nett, wenn du mir sagst, ob folgendes reichen würde. Tut mir leid, falls ich etwas viele Fragen stelle ^^

http://www.amazon.de/dp/B00HYV5OR2/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=1NST16O7YLNFX&coliid=I15QAOI7ZMO5PR&psc=1

0

Nope... Solange dein netzteil genug power hat sollte es einfach gehen ^^

Was möchtest Du wissen?