benötige übersetzung in österreichisches deutsch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei österreichischem Deutsch handelt es sich hauptsächlich um bestimmte Begriffe z.B.: Erdäpel statt Kartoffeln). Diesen Satz würden wir hier gleich formulieren

Wenn du einen Dialekt willst, müsstest du die Region spezifizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaechtigMoese
17.07.2017, 22:42

ich denke niederösterreich

0

Also: "würde" auf Österreichisch wäre mMn "täte", also "dadad".
Der Satz hieße nachher (hassad nocha):
"Mei gånze Liab, de dadat i dia ge'em."
Außerdem kann ich die Anmerkung von DonCorlione nur bestätigen: "Österreich hat viele verschiede Dialekte"!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey der Satz würde lauten: I würd da all mei liebe geben. Österreich hat viele verschiede Dialekte manche Österreicher würden den Satz auch anders sagen.

Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I werd da al mei Liebe geaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf oö: i wir da mei ganze liebe gebn

aber man sagt solche sätze eigentlich ned bei uns sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

i würd da oll mei liebe gem (burgenländischer dialekt) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?