Benötige Reisetipps/-ziele für eine Backpackingtour durch Thailand im August (Regenzeit)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Flug nach Bangkok haben wir vor 3 Tagen für einen super Preis gebucht.

Frag dich mal, warum das so ist. August ist halt ein Monat, in dem aus gutem Grund kaum einer in Thailand Urlaub machen will.

Die einzigen Teile des Landes, in denen es im August wettermaessig meist recht gut ist, habt ihr bereits bereist, naemlich die Inseln im suedlichen Golf (Samui, Phangan, Tao). Jetzt koennt ihr noch ein wenig die suedliche Golfkueste zwischen Cha Am und Narathiwat hoch und runter rutschen, viel mehr bleibt im August aber nicht.

Regnet es den ganzen Tag oder nur ein paar Stunden (wie viele ca.)?

Ja, genau so! Manchmal den ganzen Tag, manchmal nur stundenweise und manchmal auch tagelang ueberhaupt nicht. Manchmal sehr viel, manchmal weniger viel und auch wieder manchmal ueberhaupt nicht.

Ebenso koennte man die Frage stellen: "Schneit es im Winter in Deutschland den ganzen Tag oder nur ein paar Stunden (wie viele ca.)?" Eine vernuenftige Antwort waere auch hier unmoeglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auf
Thailand viele faszinierende Insel . Ich persönlich bin Samui Fan –
aber auch Phuket und andere Inseln haben auf jedenfalls Ihren Reiz .
Achte beim Backpacking auf jedenfall auf den Faktor Zeit planen nicht
zu kurz , denn ich habe schon einige Reisende kennengelernt , die
nach

Tipp plane es vor Ort

Gib einfach bei google mal thailand Inlandsverbindungen ein ,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?