Benötige Infos über Frankfurt am Main: Wohnen, Foren, Verker

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hy, also die A 66 ist mittlerweile 4-spurig ausgebaut, da staut es sich erst ab Hattersheim Richtung Wiesbaden gen Abend. Morgens ist die Miquelallee zu, aber die brauchst Du nicht wenn Du zur Messe fährst. Für die von DIr beschriebene Strecke benötigst Du ca. 30 Min. Zu den Stadtteilen: Gallusviertel und Nord-West-Stadt sind nicht enpfehlenswert. Westend und Sachsenhausen sind gut aber teuer. In Bockenheim wohnen viele Studenten. Ginnheim ist ruhig, Heddernheim auch. Bornheim ist eher belebt. Bei der Wohnungssuche empfehle ich Immobilienscout oder HomeCompany. Wenn Du Zeit hast Dir die Wohnungen anzuschauen, kannst Du Dir den Makler sparen. Solltest Du dennoch etwas außerhalb wohnen wollen, ist Eppstein sehr zentral, gerade in Bezug auf die Anbindung an die A 3. Dort sind die Wohnungen auch günstiger und ruhiger ist es allemal. Zur Messe sind es auch nur 30 Min und Wohnungsangebote findest Du in der Eppsteiner Zeitung.

Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?