Benötige Informationen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

da wirst du weiter in's Detail gehen müssen. Es gibt sicherlich Open-Source- oder Freeware-Software für das, was du möchtest. Problematisch wird wohl sein, dass wir nicht exakt wissen, was du tun möchtest, weshalb wir dir hier nicht genau sagen können, welche Software geeignet ist. Den Wordpress-Kommentar würde ich erstmal ignorieren, genauso wie die ganzen Typo3 & Co-Kommentare.

Kannst du nicht ein wenig genauer beschreiben, was du an Features möchtest? Zurzeit klingt das eher nach einer Community, in der jeder ein Profil hat - und gleichzeitig nach Informationen recherchieren können soll? Das könnte man auch mit einer Forensoftware und verschiedenen Plugins abbilden.

Gibt es da keine Details, die du nennen kannst? Ansonsten auch gern als PM :-)

ATD000JLF 28.10.2016, 15:20

ja, es geht um die gesammte Arbeiterwelt (AG = Arbeitergeber und AN = Arbeitnehmer), ich habe da eineige ideen wo sich AG mit gewissen feature helfen den richtigen AN zu finden genau so umgekehrt. ich weiß es ist nicht viel informationen aber es sollte Soz.Nz sein genau so wie für leute sein die Jobs suchen.

Ich weiß es gibt Linkedin und Xing, hab mir beide angschaut sind sehr gute Plattformen aber für mich persönlich gibt es viel verbesserungs potienzal.

Ich war selber Arbeitslos 9 Monate (habe iene Fachschule Elektrotechnik mit guten Erflog abgeschlossen) aber trotzdem keinen guten Job gefunden.

über 180 bewerbungen geschrieben und mich haben vl 20 angerufen davon 6 persönliche gespräche.

Ich weiß wie es ist und bin mir sicher ich bin nicht der einzige.

Meine Idee würde den jenigen helfen die wirklich arbeit suchen, die eine gute Ausbildung haben den richtigen job zu finden ( oder einen ähnlichen) und nicht wie viele haben ein Schulabschluss (Matura), oder Fachshcule und landen im Verkauf.

0
coding24 28.10.2016, 15:24
@ATD000JLF

Die Frage ist hier, was diese "diversen Features" sind - weil danach definiert sich, was die Software können muss.

Geht es darum, Profile zu bewerten? Eventuell als Arbeitgeber zu bestimmten Arbeitnehmern verschiedene Anmerkungen zu machen, die andere Arbeitgeber wiederum sehen können?

Genau DAS müsstest du hier definieren, weil (wie erwähnt) danach die Software ausgewählt werden muss.

Ansonsten, nur so als Idee: die Missbrauchsmöglichkeiten sind dadurch natürlich extrem. Du musst dich nur mit einem AG verkrachen - und in der gesammelten AG-Welt kursieren schlechte Dinge, für jeden einsehbar, über dich. Natürlich von Arbeitnehmerseite genau das gleiche.

0

danke fürs Lesen.

^^

Was möchtest Du wissen?