Benötige ich eine Vollmacht um für längere Zeit auf ein "fremdes" Kind aufzupassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das würde ich empfehlen, nennt sich Personensorgevollmacht, guck mal, hier gibts ne Vorlage. http://www.kids-on-cruise.de/mediapool/81/811807/data/Personensorgevollmacht.pdf den Text, der sich auf die Reise bezieht, läßt du weg (durchstreichen) und schreibst nur rein, wie lange die Vollmacht gültig sein soll.

Vermutlich brauchst du nicht zwingend eine Vollmacht, ein 14-jähriger kann ja für sich selbst sprechen, auch allein zum Arzt gehen, und bei einem Notfall wird immer geholfen, egal, ob Erziehungsberechtigte vor Ort sind oder nicht. Und der Vater sollte ja auch telefonisch erreichbar sein, but you never know.

Das geht aber nur, wenn er selbst das alleinige Sorgerecht hat.

Was möchtest Du wissen?