Benötige ich eine Bewerbung für ein Karrieregespräch bei der Bundeswehr?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie auch immer du Kontakt zum Karrierecenter herstellst, es geht im Grunde bei dem Termin nur um ein Informationsgespräch. Du kannst Fragen stellen, der Karriereberater wird erläutern und kann dir bei der Bewerbung zum Militärdienst behilflich sein.

Darauf kannst du dich vorbereiten, in dem du dir z.B. darüber Gedanken machst, welchen Weg du bei der BW einschlagen möchtest. (Verwendung, Teilstreitkraft, Laufbahn, etc.) Weiterhin können offene Fragen deinerseits geklärt werden. 

Also, schickst du beispielsweise eine Mail, zwecks Terminvereinbarung, darauf wird man dich ggf. kontaktieren.

Das eigentliche Bewerbungsgespräch wäre dann die eventl. folgende Eignungsprüfung/Tauglichkeitsuntersuchung.

19

Aber es muss keine Mail mit Motivationsschreiben oder so sein, wie man es von den klassischen Bewerbungen kennt?

0
48
@Luca2698

Nein, du bittest einfach um einen Termin beim Karriereberater.

0

Ruf an. Das geht schneller und ist persönlicher.

Bundeswehr - Bewerbungsanschreiben

Hey,

ich wollte mich bei der Bundeswehr bewerben, weiß aber nicht, was alles in das Anschreiben der Bewerbung gehört. Lebenslauf und Anhang habe ich schon, aber was gehört in das Anschreiben?

MfG suchti! ;)

...zur Frage

Bundeswehr Bewerbung, im Internet oder Schriftlich?

Würde mich gerne bei der Bundeswehr bewerben.

Ich kenn das aber so das man eine Mappe dahin schicken muss mit allen möglichen Informationen, aber bei der Bundeswehr gibt es eine Möglichkeit sich online zu bewerben.

Das Formular sieht meiner Meinung nach viel zu klein aus:

https://mil.bundeswehr-karriere.de/portal/poc/milkarriere?uri=ci%3Abw.milkarriere.ihrebewerbung

Ich wollte mal fragen ob man sich überhaupt schriftlich dort bewerben kann, und wenn ja ob eine Schriftliche besser als eine Online Bewerbung ist

...zur Frage

Bewerbung als Zeitsoldat bei der Bundeswehr?

Hallo nochmal,

Also ich habe vor mich bei der Bundeswehr zu bewerben, und zwar als Soldat auf Zeit in der Laufbahn der Mannschaften als Jäger(in). Ich habe mich schon registriert und als nächstes möchte ich gern mein Anschreiben fertigstellen. Wie muss das bei so einem Anschreiben für die Bundeswehr denn aussehen? Schreibe ich da als Betreff 'Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Soldat auf Zeit' oder 'als Jägerin' ? Ich habe gerade ein Blackout und weiss gar nicht wie ich da anfangen soll. Würde mich über etwas Hilfe sehr freuen.

...zur Frage

Bundeswehr bewerbung? ab wann

Ab wann darf man sich bei der Bundeswehr bewerben? schon nach der 9ten Klassen obwohl man 10 jahre macht? oder erst wenn man den vollen realschulabschluss hat?

Möchte mich beim freiwilligen wehrdienst bewerben

...zur Frage

Wie läuft das Gespräch mut dem Karriereberater der bundeswehr ab wenn man seine Bewerbung abgibt?

Hallo ich habe jetzt dann nochmal ein Gespräch mit dem Karriereberater der Bundeswehr, da ich dort meine Bewerbung abgeben möchte. Was wird mich da erwarten? Beim 1 mal hat er mir nur erzählt, was die Bundeswehr ist, was man da macht und wo ich hinkönnte. Natürlich hat er mir infomaterial mitgegeben sowie die bewerbung. worauf muss ich mich einstellen?

...zur Frage

Bewerbung für den FWD

Hallo zusammen,

ich würde mich gerne für den freiwilligen Wehrdienst bewerben. Leider habe ich meinen Beratungestermin erst Ende August. Muss ich denn vorher dort ein Gespräch gehabt haben? Ich würde mich nämlich am liebsten jetzt bewerben. Aber geht das überhaupt? Wenn ja wie? Aus der Bundeswehr werde ich leider nicht schlauer.... danke für eure Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?