Benötige ich die Erlaubnis des Bildzeichners für das Tattoo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ich hab angst das es am ende als Diebstahl oder so gesehen wird"

dann frag doch einfach.

im grunde ist ein nachgestochenes bild rechtlich wie das cover eines liedes. du kannst sowas nutzen, urheberrecht liegt so gesehen beim tätowierer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh davon aus, dass das als private Verwendung gilt und damit nicht verboten ist aber es kann schonmal nicht schaden einfach nachzufragen, vielleicht kann dir das auch dein Tattoo Künstler sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?