Benötige Hilfe beim Brief schreiben.. wie formuliere ich das am besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum kannst du das nicht mündlich erklären?

Wenn der Chef deine Erkrankung samt nachgewiesenem Krankenschein nicht respektiert und akzeptiert, dann schreibe es auch so.

"Herr .......... hat ein offensichtliches Problem mit meiner Krankschreibung. Ich lehnte es aufgrund meiner Verletzung ab, auf Arbeit zu erscheinen. Daraufhin kam es zu einer (ausfallenden/ nicht angemessenen) Reaktion seinerseits." (Den genauen Wortlaut kannst du ja mit anbringen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 14:11

Ich weis was du meinst
Allerdings möchte ich trotzdem nicht so 'hinterfotzig' gegenüber meinem alten Chef diesen Brief verfassen
Auch wenn ich ihn nicht mehr mag
Und er mich auch nicht mehr finde ich sowas irgendwie nicht inordnung

0
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 15:05

Ich weis was du meinst Danke :)
Aber wie du schon sagst der gültige Krankenschein war vorhanden

0

Die Differenzen zu meiner Persönlichkeit, die der Arbeitgeber unbegründet entwickelte, führten dazu, dass Er einer weiteren Tätigkeit durch mich eher negativ gegenüber eingestellt war. Ein Wechsel ist hier die beste Lösung für alle Parteien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 13:34

Ja aber wie formuliere ich diesen Wechsel?

0
Kommentar von Pyrop
02.02.2017, 13:46

Das ist die Formulierung. Einzig und allein eine Begründung fehlt noch und da bleib bei der Wahrheit, dass Du unverschuldet krank wurdest und der Chef dies eher Mißgünstig aufgenommen hat.

0
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 14:08

Okay super danke schonmal :)

0

Warum gab es Streit? Du lässt ziemlich viel aus, offenbar scheint es Dir mit der Wahrheit ziemlich unangenehm zu sein. Gab es Verständnisprobleme, Auffassungsprobleme, waren die Kollegen nicht nett. Was war der Auslöser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 13:33

Ich wurde dringend gebraucht
Bin aber verletzt kann somit nicht arbeiten

0
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 15:04

Das klingt sehr gut danke :)

0

Hinschreiben, warum der Chef "keinen Bock mehr" auf dich hat.

Irgendwas wird ja bestimmt vorgefallen sein, dass ihn so sauer auf dich gemacht hat.
Ob seine Reaktion darauf hin berechtigt war oder nicht, kann ich ohne nähere Details nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 13:35

Naja er hätte mich gebraucht
Ich bin aber krank bzw verletzt
Und ja

0
Kommentar von wnbanonym
02.02.2017, 14:09

Naja er war sicher im Stress
Wie auch immer
Ist ja auch blöd das ich gerade jetzt einen Unfall hatte
Egal
Trotzdem brauch ich jetzt einen Brief an meine Schule

0

Was möchtest Du wissen?