Benötige Hilfe bei Microsoft Excel 2010?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

in F2:

=ZÄHLENWENN(H6:V288;"ü")

dadurch steht in F2 die Anzahl der Haken im Bereich H6:V288

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimbo96
19.09.2016, 18:49

Super hat geklappt Danke :)

0

Hm, also in F2 dann quasi =Anzahl2(Bereichvon: Bereichbis), so nach dem Motto 20 mal ein ü dann steht da 20 drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninombre
19.09.2016, 14:17

wenn sonst immer nur leere Zellen enthalten sind, geht es mit anzahl2. Zuverlässiger ist aber die Verwendung von zählenwenn, da man dort auf einen expliziten Suchwert hin die Anzahl ermittelt. Mögliche sonstigen Inhalte führen also nicht zu einem falschen Ergebnis

2
Kommentar von kimbo96
19.09.2016, 14:17

Ja also der soll halt jedes mal wenn ich ein "ü" schreibe in Zelle F2 +1 rechnen

0

Versuch die Funktion ZÄHLENWENN :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimbo96
19.09.2016, 14:15

Ich weiß aber nicht was ich in die Funktion reinschrieben muss ^^
=WENN(H6:V288 "ü", F1 +1, (nichts soll geschehen) )

ist das so richtig?

0
Kommentar von Giguu
19.09.2016, 14:18

genau, kimbo hat recht.

0
Kommentar von Giguu
19.09.2016, 14:25

ich meinte Funroc hat recht, sorryyy :)

2

Was möchtest Du wissen?