Benötige Hilfe bei der Lösung von Gleichungsaufgaben

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst das "x" auf eine Seite bringen, ohne weitere Zahlen. Also bei a)

|-24 -22x Dann hast du -42 = 14x :14 -3 = x

Gleichungen so umstellen, dass du jeweils x allein auf einer Seite stehen hast.

    I. 22x - 18 = 36x + 24
    II. 2 (12-x) - 14 = 37

  I. 22x-18+18 = 36x + 24+18
     22x = 36x + 42
     22x-36x = 36x-36x+42
     -14x = 42
     -14x:(-14) = 42:(-14)
      x = -3


  II. 2 (12-x) - 14 = 37
      14-2x - 14 = 37
      2x = 37
      2x:2 = 37:2
      x= 18,5

Ich hoffe, meine Antwort hat geholfen.

Monochromatiker 11.12.2011, 13:44

Bei der 2. Aufgabe habe ich einen Flüchtigkeitsfehler reingehauen, nochmal neu:

    II. 2 (12-x) - 14 = 37
        24-2x - 14 = 37
        10-2x = 37-10
        -2x:(-2) = 27:(-2)
         x= -13,5
0

Zu a)

22x – 18 = 36x + 24 | - 36x rechnen auf beiden Seiten

-14x -18 = 24 | -18 auf beiden Seiten rechnen

-14x = 6 | : (-14) rechnen

X = -2 2/6

Und das machst du bei der anderen Aufgabe genauso…

freddiC0804 11.12.2011, 13:35

hoffe, du hast es verstanden

0
Mimeey 11.12.2011, 13:43

In der rechnung ist ein fehler man muss +18 rechnen!!

0
MikeTheGreatest 11.12.2011, 13:44

-14x -18 = 24 - 18 auf beiden seiten... -18 -18 ist -36 du musst +18 rechnen....

0
freddiC0804 11.12.2011, 13:52
@MikeTheGreatest

ohh... meine dummheit! Entschuldigung, natürlich +18 ... ahhh, da wir ich wohl ein bisschen hektisch :)

22x – 18 = 36x + 24 | - 36x rechnen auf beiden Seiten

-14x -18 = 24 | +18 auf beiden Seiten rechnen

-14x = 42 | : (-14) rechnen

X = -3

0

a) 22x - 18 = 36x + 24 / +18 22x = 36x + 42 /-36x -14x = 42 / :(-14) x=-3

Was möchtest Du wissen?