Benötige Eure Hilfe.... Wo sollte der Peak-Flow-Wert bei mir liegen. Ich bin 51 J., weibl. 1,69 groß und wiege 68/69 kg. Mein Wert beim Messen: 340?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für den PeakFlow gibt es keine Vorgaben mit Alter /Gewicht und blabla - damit kann man nur schnell feststellen, ob eine Verschlechterung im Anmarsch ist, zbsp. bei einer Erkältung.

Ich würde dir unbedingt raten eine Lungenfacharzt aufzusuchen und dort auch gleich den Alpha1 Test anzusprechen. 

Eine Überblähung von Belastungs-Asthma - kommt mit seltsam vor, ich bin aber kein Arzt, sondern nur selbst betroffen.

Mach einen Facharzt-Termin, da muss man eh ewig warten - dann hast du bis Weihnachten wenigstens eine anständige Diagnose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?