Benötige einen Rechenweg für eine Matheaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da gibt's unendlich viele verschiedene Rechtecke, die diese Fläche haben ;-)

Zu jeder positiven Zahl a (Seitenlänge in Meter)) ergibt 30600000/a die andere Seitenlänge, so dass a • 30600000/a = 30600000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

1 m * 30600000 m ist so ein Rechteck.

Es gibt unendlich viele andere, die die gewünschte Größe besitzen.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x^2 = 30600000 m^2 / Wurzel()

x = 5531,73 m

Die Seiten sind jeweils 5531,73 m lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Rechteck kann auch ein Quadrat sein.

Ein Quadrat hat an allen 4 Seiten die selbe Kantenlänge.

Den Flächeninhalt eines Quadrates berechnest du also folgendermaßen:

A = a ⋅ a = a²

Das heißt, du ziehst jetzt einfach die Wurzel aus dem Flächeninhalt
30600000m², um die Seitenlänge aller Seiten zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke dir eine Zahl größer 0, nennen wir sie a.

Dann rechnest du 30600000 / a und das Ergebnis nennen wir b.

Die Seitenlängen sind also a und b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meins du ein Quadrat?

da hättest du a^2 = 30600000m^2 und müsstest nach a auflösen

Bei einem Rechteck hättest du unendlich viele Lösungen.

a*b = 30600000m^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gasomii
30.11.2016, 14:47

Es ist  nach einem Rechteck gefragt

0

Da ein Quadrat auch nur ein spezielles Rechteck ist, müsstest du doch lediglich die Wurzel ziehen oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?