Benennung von Zahlen in einer Gleichung?

1 Antwort

Koeffizienten sind die Zahlen, die vor den x-Gliedern stehen.
Der Term ohne x ist das Absolutglied.

x ist/sind die Lösung(en) dieser Bestimmungsgleichung.

---

Bei Funktionen sind die Bezeichnungen im Grunde dieselben.
x nennt man aber meistens (unabhängige) Variable oder Argument,
und y ist die (abhängige) Variable oder Funktion.

y = 3x² + 2x + 4 bzw.
f(x) = 3x² + 2x + 4

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Was möchtest Du wissen?