Benehmen in der Öffentlichkeit

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 13 Abstimmungen

Am Stand Esssen ist in Ordnung 69%
Ich würde mich zurückziehen. 30%

16 Antworten

Hunger zu haben und dann zu essen ist doch vollkommen normal, und wieso sollte man sich aufgrunddessen zurückziehen? Ich denke, jeder hat Verständnis dafür, dass ihr etwas essen müsst und wollt ;o)

Es kommt aber auf euch an, wie fühlt ihr euch dabei. Immerhin kommen Kunden an euren Stand und wollen Äpfel bei euch kaufen. Dafür müsstet ihr dann immer wieder euer Essen unterbrechen. Zudem fühlen sich nicht alle Leute wohl dabei, wenn ihnen jemand beim Essen zusieht ;-)

Ich persönlich würde es halt aufteilen. Einer isst und zieht sich zurück, damit er ungestört und in RUHE (was beim Essen wichtig ist) seine Brötchen futtern kann; der andere ist in der Zeit am Stand. Danach eben der Wechsel... So ist immer jemand am Stand und trotzdem hat einer die Ruhe um zu Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich würde mich zurückziehen.

Es würde auf mich desinteressiert wirken, wenn jemand an einem Verkaufsstand steht/sitzt und dabei Brötchen oder irgend etwas anderes isst. Ich würde mir denken "Wenn der/die kein Interesse daran hat, mir was zu verkaufen, dann soll er es bleiben lassen" Außerdem würde ich einen kauenden Apfelhändler als unappetitlich empfinden. Zieh dich etwas zurück, bevor du isst, sonst wirkt es unhöflich. So verkaufst du schön viele Äpfel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sollte vielleicht hinzufügen, daß unser Auto direkt hinter uns stand und als Rückzug zum Essen zur Verfügung stand. Natürlich geht nur einer Essen, während der andere weiter verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

So lange ihr euch nicht über die Ware drüber lehnt, und die Äpfel nicht beschädigt werden, und ihr nicht mit vollem Mund mit einem Kunden redet, halte ich das für kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich würde mich zurückziehen.

Man kann nicht gleichzeitig Äpfel verkaufen und Brötchen futtern. Fänd ich jetzt als Kunde auch eher abschreckend.

Natürlich muss jeder mal etwas essen, darum würde ich ein paar Schritte nach hinten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich würde mich zurückziehen.

ich würde mich da etwas zurückziehen. ein grund ist, dass die pot. kunden lieber woanders hingehen, statt beim essen zu stören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

mich würde das nicht stören. verkäufer sind auch nur menschen und menschen müssen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

Es ist in Ordnung. Aber ich würde darauf achten, nicht auf die Äpfel zu krümeln. Deshalb auch einen Schritt zurück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

Ich würde einen Schritt Abstand von den Äpfeln nehmen um die Krümel nicht auf den Äpfeln zu verteilen. Ansonsten würde ich sagen, dass du am Stand essen kannst.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man das machen. Jeder isst doch irgendwo :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum zurückziehen essen ist was ganz normales da brauch man sich doch nicht verstecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

ich find es okay, zumindest solange bis kundschaft kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich würde mich zurückziehen.

würde mich zurückziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

Warum sollte man an seinem eigenen Stand kein Brötchen essen dürfen! Wer verbietet das???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht was ihr für richtig hält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Am Stand Esssen ist in Ordnung

das ist doch kein schlechtes benehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?