Belohnung statt Rauchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

man muss in so einem Fall vollkommen seine Verhaltensweise verändern und statt dich an den PC zu setzen,solltest du vorerst einmal was ganz anderes tun,als Überlistung.

Eventuell auch den Platz des PC in einer neuen Umgebung (anderes Zimmer) aufstellen,zwischen schönen Bildern und Blumen vielleicht?

Kleine Schilder überall hinhängen wo mit dickem roten Filzer drauf steht:

Rauchen ist doof

Rauchen stinkt

Rauchen macht krank

Rauchen ist ungesund

Ich rauche nicht mehr,zu keiner Zeit,an keinem Ort, zu keiner Gelegenheit.

Rauchen ist mir vollkommen gleichgültig.

Und wenn du es überhaupt nicht mehr aushältst,dann nimmst du dein Jacke und gehst um den Block.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja...ich könnte jetzt sagen, iss ein Stück Schokolade....aber das wäre wahrscheinlich auch nicht gut, sonst fragst du in einem Jahr, wie du wieder dünn wirst.

Ich denke es geht auch weniger um die Belohnung, als um das durchbrechen eines Rituals. Und statt zu qualmen, etwas zu essen, wäre eine gute Ablenkung. Aber vielleicht eher einen Apfel, oder ne Möhre, so etwas in der Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Irmin1988
14.04.2016, 14:30

Ich hab keine Angst dick zu werden, ich muss eher immer schauen, dass ich genug esse ...

1

Rauchen aufhören ist eine echt harte Sache. - Vorallem das "Belohnungssystem" was man sich hier angeeignet hat. 

Aus eigener Erfahrung würde ich sagen: Wirf mal ein Blick ins Süßigkeitenregal und halte dort ausschau nach Gummi-Artigen, schwer zu kauenden Süßigkeiten - Wie z.B. die Saure Schlangen. Die beschäftigen dann erstmal deinen Mund während du diese nicht gleichzeitig wie ein Scheunendrescher verschlingst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich gut verstehen, mein Bester!

Dass, was du brauchst ist eine sogenannte "orale Fixierung", sprich eine andere Form von Entertainment für dein Mund bzw. für dein ZNS.

Sollte schon reichen, sich fürs Erste ein Zahnstocher zwischen die Zähne zu stecken, ggf. auch Möhren, da du diese besser verstoffwechseln kannst, wenn aus Versehen gegessen ;)

Ganz im Ernst, versuchs mal und gib Feedback!

BG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Eine gefährliche Belohnung.  

 Nikotin - und mehr Teer darin -  ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Das Rauchen richtet in Summe wirtschaftlich und gesundheitlich einen größeren Schaden an als alle anderen Drogen zusammen.

Dann ist Schokolade als Belohnung noch besser, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spar das Geld und gönn die mal was teures als Belohnung (neue Kleidung, gutes Buch, PC Spiel etc.) Ich rauche auch, aber nicht als "belohnung" unter Belohnung verstehe ich auch etwas anderes als eine Zigarette.
Ich belohne mich lieber mit einem guten abend (entspannungstag, nichts tun, lesen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gönn dir als Belohnung einen Kaugummi ^^ Es gibt auch Zahnstocher mit Geschmack. Hat den gleichen Effekt wie ein Kaugummi, nur hast du dann auch was im Mund ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwas anderes, das Dich entspannt. Nicht unbedingt was essen als Ersatz, sonst wirste fett. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Irmin1988
14.04.2016, 14:26

Das mit dem Essen ist eh nicht so ein Problem, ich hätte gerne fünf Kilo mehr. Aber es hat jetzt irgendwie nicht so den gleichen Effekt. Und irgendwas bringt mir nix. Ich wollte eine konkrete Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?