Belohnung für 10 jähriges Kind?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist doch ganz individuell und Du weißt am besten, mit was Du Deinem Kind eine Freude machen kannst.

Schön sind aber vor allen Aktionen, bei denen ihr gemeinsame Zeit verbringen könnt.

Der Besuch eines Spaßbades vielleicht, ein Kletterpark, Sommerrodelbahn etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das nicht die Belohnung im Vordergrund stehen sollte. Rede doch mit ihr, erwähnen das es in letzter Zeit schön war und alles gut gelaufen ist. Zeige deinem Kind das du es auf natürliche Weise wahrgenommen hast das sie alles super gemacht hat. Ich verlange von meinen Kindern 4 und 7 Jahre z.B. das sie beim Tisch abräumen helfen. Ich sage nur Danke, weil es für mich etwas selbstverständliches sein soll. Es funktioniert beim Großen gut, bei der Kleinen zu 90%. Kommunikation ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das arme Kind!

Wird anscheinend nur akzeptiert, wenn es brav den Kratzfuß gemacht und seine eigenen Bedürfnisse hintenangestellt hat.

Anstatt sie zu belohnen, würde ich mir an deiner Stelle sehr stark überlegen, was du ihr damit ihrer Entwicklung antust.

Es sei denn, du möchtest eine Ja-Sagerin ohne eigene Persönlichkeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit mit ihr verbringen ist immer gut. Vielleicht hat sie ja Wünsche? Möchte sie mal wieder in den Zoo gehen? Oder ein Eis essen? Oder mit dir etwas spielen?

Oder einen Einkaufsbummel machen? Ins Kino?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einer schönen Unternehmung, die sie sich vielleicht schon länger wünscht? zb in ein tolles Schwimmbad fahren oder so. Oder sie darf was, was sie sonst nicht darf, zb bei einer Freundin übernachten...kommt ja auch auf das Kind an, was sie so für Interessen hat und über was sie sich freuen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeit mit der familie (spieleabend)

ihr erlauben, mal bei einer freundin zu übernachten oder dass eine freundin mal bei euch übernachten darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Belohnung fürs Kind ist immer, wenn das Verhalten sofort bemerkt wird und die entsprechende Achtung dem Kind sofort entgegengebracht wird.

Mir stößt hier echt auf, dass Du nicht weißt, was Dein Kind gerne mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls ihr es euch leisten könnt, eventuell eine Woche Urlaub gönnen und mit dem Kind Zeit verbringen. Oder frag Lena, was sie sich wünscht. Indirekt selbstverständlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Ausflug in einen Tierpark/Zoo, wenn das bei Euch möglich ist, falls sie da hin will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shoppen gehen, zusammen Abend, Kino oder auf einen Reiterhof und was ihr sonst so Spaß macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen Lena Tag der nur ihr gehört.

 Und ihr habt mal zu machen was Lena sich wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kinobesuch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?