Belichtung für ein Video dreh

...komplette Frage anzeigen Belicht auf der Kamera - (Film, Youtube, Video)

2 Antworten

Hallo.

Ich filme auch mit Spiegelreflex und habe für diese Abstände (z.B. Interview) einen Kreis aus LED's um das Objektiv dass, das Gesicht schön von allen Seiten gut beleuchtet. Irgend eine berühmte Person lässt sich sogar nur mit diesem Licht filmen, da es keine Schatten gibt und Falten weniger sichtbar sind.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Wenn du Fragen hast dann melde dich einfach bei mir

Mit freundlichen Grüßen, gunz97USA

mit diesen kleinen oncamera-scheinwerfern bist du nur sinnvoll ausgerüstet, wenn du wirklich damit herumlaufen und videos machen willst.

wenn du fast immer in deinem zimmer bist und wenn draußen, dann bei tageslicht, dann besorg dir schlichtweg lampen. damit kannst du letztlich besser ausleuchten. es gibt zwar spezielle video-lampen mit stativen und softboxen bzw schirmen, aber es genügen auch leuchtstoffröhren oder energiesparlampen, wenn du nicht allzu viel wert darauf legst.

wichtig ist nur, dass alle lampen die gleiche farbe haben, also gehst du am sichersten, wenn du eben gleiche modelle kaufst.

wichtig ist, dass das licht möglichst "diffus" ist. also an einer wand reflektiertes licht, oder eben licht über eine softbox ist in aller regel angenehmer.

Ich werde nur in meinem Zimmer aufnehmen. Ich weis jetzt auch leider nicht was du genau meinst... :)

0
@MrO34

naja, "genau" meine ich da nicht viel. du hast im grunde viele möglichkeiten, mit wenig geld für halbwegs gutes licht zu sorgen. wenn du beispielsweise mit 'nem einfachen baustrahler an die wand strahlst, sodass du durch das reflektierte licht ausreichend beleuchtet bist, ist das eine der einfachsten und günstigsten optionen.

beispielsweise mit so 'nem ding: http://www.amazon.de/Halogen-Strahler-Außenlicht-Baustrahler-energiesparend-POWLI023/dp/B007C1U8T8/ref=sr12?ie=UTF8&qid=1385685856&sr=8-2&keywords=baustrahler

0

besonders vorteilhaftes licht im gesicht "allerdings wohl über 2m nicht mehr besonders" bieten auch "ringleuchten" doch die unter 100€ sind für 2m-entfernungen zu schwach.

0
@HansMitWurst

Habe gerade nachgemessen die Kamera steht etwa 130cm entfernt und ist etwa 90cm hoch ich weis jetzt nicht ob du das verstehst wie ich das meine.

0
@MrO34

90cm hoch? filmst du dir den sack?

naja, wenn du nicht viel geld ausgeben willst, solltest du dir die ringlicht-geschichte für später merken. vorerst rate ich dir, 'nen baustrahler oder ähnliches zu nehmen, um die wand neben/vor dir anzuleuchten. damit solltest du schonmal bessere ergebnisse haben.

0
@HansMitWurst

Haha :D naja habe keine Wand in der Nähe außer die hinter mir :D Deswegen muss ich mal gucken wie ich das mache :D Aber trotzdem danke :)

0
@MrO34

naja, du kannst auch ein dünnes, weißes tuch neben die kamera spannen (frag mich nicht wie, da musst du selbst kreativ werden) und dieses anleuchten (von hinten oder vorn, rumprobieren eben), das ginge ebenso.

wichtig ist, dass du 'ne relativ große fläche hast, die das licht auf dich wirft. du kannst natürlich auch videolichter mit diffusor oder schirm kaufen, aber das geht alles unnötig ins geld, denke ich.

0
@MrO34

das geht, die habe ich sogar selbst, aber wie gesagt, sowas ist eher dafür gedacht, dass man das auf die kamera stecken kann, wenn man mit der kamera herumläuft.

sinnvoller wäre in einem raum wirklich 'nen baustrahler mit reflektor oder irgendwas ähnliches. damit bekämst du für weniger geld besseres licht.

0
@HansMitWurst

Die sind nicht so teuer :) Ich kenne einen Freund der sowas kauft weil er Fotos macht leider kennt er sich jedoch nur mit Bildern aus :D Der hat aber so eine Seite wo die Preis ganz ok sind :) Und wie wahre soll auch sehr gut sein :) Ich danke dir trotzdem sehr hast mir wirklich weiter geholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?