beleuchtungsproblem auto-anhänger

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei.

Boah, echt ne harte Nuß...

Also als erstes ist mir natürlich die Masseverbindung eingefallen, kommt denn Strom an den Birnen an? Hast du das mit einer Prüflampe oder einem Messgerät überprüft? Wenn links kein Strom ankommt, dann kann es fast nur das Kabel sein, vllt. hast du durch Vertauschen am Stecker einen Kabelbruch "zurückgedreht", weißt du was ich meine?

Also wichtig wäre, ob, mit Hilfe einer Prüflampe, an allen Leuchte Strom ankommt.

Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben. LG, Albi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xALBIx
05.11.2012, 17:16

Danke für den Stern! Was war´s denn jetzt? Gruß, Albi.

0

du solltest nicht einfach kabel tauschen,sondern zuvor mit prüflampe suchen ob überhaupt spannung anliegt und wenn nicht der sache nachgehen wie sicherung oder massefehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am Auto ist die Sicherung für das eine Schlusslicht durch... eventuell hat es jemand auch besonders gut gemeint, und noch eine sicherung zwischen die dose und das schlusslicht am Auto gemacht...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Kabelfarbe ist denn dann an der Klemme 31 ? Verbinde mal mit einem Kabel die Masse des linken mit der Masse des rechten Rücklicht und teile mit was passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?