Beleuchtung Malawi Cichliden Aquarium

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Eisotter,

das mit der Beleuchtung würde ich anders regeln, nämlich mit einer Zeitschaltuhr, die morgens das Licht anschaltet, Mittag mindestens drei Stunden Beleuchtungspause und anschließend wieder 5-6 Stunden Licht, damit Du auf gesamt 10-12 Stunden kommst, so hast Du auch am Abend mehr von Deinem Becken!

Malawi Cichliden sind keine Standard Fische, und brauchen noch nichtmal Pflanzen im Aquarium. Außerdem kenne ich jemanden der auch ein Aquarium mit Malawi Cichliden hat, und das läuft ohne Beleuchtung, steht halt am Fenster. Beleuchtung spielt bei diesen Fischen keine enorme Rolle, solange man das Aquarium nicht in eine dunkle ecke stellt wo die Sonne nie hinkommt.

Das ist so nicht ganz richtig, denn viele Fische aus dem Malawisee weiden die Oberfläche der Steinaufbauten ab und ohne Licht, wachsen dort auch keine Algen!

MfG

norina

Ähhhhh.....ähm....wie beleuchtest du dein Becken??? Mit deiner Zimmerplampe??? Versteh ich das richtig???Das ist falsch, ganz falsch......normalerweise leben ja exotische Fische nicht in Aquarien in Häusern, sondern vorwiegend in warmen Ländern (Südostasien, Amerika, Afrika und Co) - die brauchen Sonne!! Da im Zimmer keine Sonne scheint nimmt man handelsübliche Abdeckungen für Aquarien mit Beleuchtung, um die Sonne zu ersetzen, die nicht alle paaar Stunden an und aus geht! Das ist sehr wichtig für ein Becken, denn die Pflanzen brauchen auch 'Sonne um Sauerstoff zu produzerien zb. Bitte geh dir erstmal ein Buch kaufen generell über Aquaristik, bevor du dir so teure Fische holst, die mit Sicherheit sterben werden, wenn man keine Ahnung hat von Aquaristik.....

Eisotter 16.12.2014, 11:10

Malawi Cichliden sind keine Standard Fische, und brauchen noch nichtmal Pflanzen im Aquarium. Außerdem kenne ich jemanden der auch ein Aquarium mit Malawi Cichliden hat, und das läuft ohne Beleuchtung, steht halt am Fenster. Beleuchtung spielt bei diesen Fischen keine enorme Rolle, solange man das Aquarium nicht in eine dunkle ecke stellt wo die Sonne nie hinkommt.

0
jww28 16.12.2014, 11:24
@Eisotter

Hmm stell mir das ganze dann sehr dunkel vor?? Wenn ich mir überlege wo die Tiere herkommen, Südafrika, so denke ich das es da doch eigentlich sehr hell sein muss?? Ich meine es ist ja kein Urwaldbach, der im dunklen Wald liegt, sondern ein riesengroßer See wo es nichtmasls Schatten gibt?? Zumal ich mir sicher bin das man hier in Europa mit der Sonne in Südafrika gar nicht mitkommt....also ich finde Beleuchtung ist da Pflicht.... Klar Sand und Steine sind da Pflicht, finde aber das man Pflanzen wie Anubias zb schon recht gut einbringen kann, was ja auch ein farblicher Hingucker ist.

0
Eisotter 16.12.2014, 11:32
@jww28

Ok, also ich kenne mich mit dem Lebensraum und co. schon recht gut aus, habe aber gelesen das bei diesen Fischen die Beleuchtung nicht so essenziell ist wie bei anderen Fischen. Deswegen wollte ich mal die Meinung von Cichliden-Profis hören. Ja die Pflanze Anubias kenne ich auch. Angenommen ich habe Leuchtröhren die sich um 8 Uhr einschalten, ich komme aber um 6 Uhr ins Zimmer zum Frühstücken und mache das Licht an und danach wieder aus, ist das ein Problem? Das war mit meiner Frage oben eigentlich gemeint. Danke

0
jww28 16.12.2014, 11:37
@Eisotter

achso ;) lach, sorry...dann hab ich das falsch verstanden ;) dachte du beleuchtest nur mit Zimmerlampe. Nee sollte kein Problem sein, sehe es einfach als Morgendämmerung mit heranzeiehenden Unwetter ;) Gibts ja in der Natur auch, das es morgens etwas heller wird , weil die Sonne aufgeht und dann das Wetter aber ein Strich durch die Rechnung macht und ein Gewitter aufzieht, dann wirds schnell wieder dunkel und wenns vorbei ist, geht ja das Licht auch wieder an ;) Und ich nehme doch stark an das Anubias nicht aufgefuttert werden, habe mich damit eingedeckt für meine bald kommenden Schneckenbuntbarsche :D

1
Eisotter 16.12.2014, 11:38
@jww28

Ja, Anubias sind fast die einzigen die nicht aufgefressen werden :)

1
jww28 16.12.2014, 11:43
@Eisotter

lach wenn doch kann ich es in einen Monat berichten lach :D

0

Was möchtest Du wissen?