Beleidung auf Website + Veröffentlichung von Kontaktdaten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den wird die Polizei dann ausfindig machen und den Betreiber dazu per richterlichem Beschluss zwingen die Inhalte von seiner Seite löschen zu lassen. Wichtig ist, dass dafür ein entsprechender Tatbestand erfüllt sein muss -> Trifft meiner Meinung nach zu, aber das hat ein Richter zu entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liest sowieso niemand. Wem die Seite gehört und wo die gehostet wird steht im WHOIS ... Du kannst Anzeige erstatten dann versucht die Justiz es die Seite abzustellen.

Mache Dir einen Screenshot,(mit der Adresszeile) damit Du wenigstens zeigen kannst was Dich stört.

Wenn das bei einem Anbieter in der EU gehostet ist, kannst Du auch versuchen dem Anbieter zu sagen, das er Ärger bekommt, wenn er die Seite nicht abstellt.Schicke dem einfach einen Link zu der Seite .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.denic.de/webwhois/

wenn die website eine .de endung hat kannst du das bei der denic abfragen, sofern die daten stimmen.

hat die website kein impressum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Seite leitet auf eine andere Website weiter, welche für das Teilen von Texten bzw. Scripten o.ä dient.
Du könntest den Betreiber dieser Seite auffordern deine Daten umgehend zu löschen.
LG,
Christopher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?