Beleidigungen am Arbeitsplatz muß das sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf das allgemeine Verhältnis an, denke ich. Wenn Ihr z.B. ansonsten gut auskommt und die allgemeine Lage immer freundlich und zuvorkommend ist, dann sei es dem Chef auch mal gestattet daneben zu liegen.

Wenn er aber ohnehin immer cholerisch reagiert, würde ich massiv dagegen angehen und u.U. sogar den Arbeitsplatz wechseln.

Das allgemeine Verhältnis endete damit,dass ich sagte ich bin nicht bescheuert und lasse mich nicht beleidigen. Er ist allgemein als kolleriker bekannt und jetzt bin ich arbeitslos:))Weil ich jedesmal kontra gegeben habe wenn er mir blöd gekommen ist.Noch dazu war ich in der Probezeit.Die anderen haben sich leider immer stillschweigend gefügt nur mir liegt das nicht:)

0

Beleidigungen am Arbeitsplatz sind genauso verboten wie anderswo auch.

Es macht auch keinen Unterschied, wer wen beleidigt. Der Chef oder Vorgesetzte hat keinen Freibrief sich daneben zu benehmen.

Leider gibt es viele Arbeitnehmer, die sich aus Angst vor einem Arbeitsplatzverlust in solchen Situationen wegducken.

Man sollte direkt reagieren: "Herr Sowieso, bitte lassen Sie das Mobbing!" oder so wie Sie es in Ihrer Frage schreiben: "Ein gewisses Maß an Höflichkeit sollte auch der Chef beachten. Vor allen Dingen seine Mitarbeiterin nicht anschreien und total bescheuert nennen."

Theoretisch habe Sie auch die Möglichkeit Ihren Chef schriftlich abzumahnen. Das wäre dann aber vermutlich der Anfang vom Ende des Arbeitsverhältnisses.

Ein Chef ist auch nur ein Mensch. Wahrscheinlich hatte er mal schlechte Laune und Du standest gerade als Blitzableiter in der Schußlinie. Wenn Dir Dein Job ansonsten gefällt, dann sieh´ es ihm nach.

kommt auf den Grund an. Auch einem Chef kann mal der Kragen platzen. Allerdings sollte er sich beherschen können

Klappt nur nicht immer so mit der Beherrschung. Wer weiß, was vorgefallen ist ?

0
@Kapstadt

Wir haben um 8 uhr geöffnet und ich habe vergessen die Türe wieder auf verriegeln zu stellen nachdem ich die Ware rausgefahren habe.Es war aber bereits 2min. vor 8 uhr.und anscheinend kam ne Kundin rein die er dann wieder rausgeworfen hat.

0
@Biber48

wenn er so mit seinen Kunden um geht, hatte er wohl einen schlechten Tag

0

Was möchtest Du wissen?