Beleidigung oder doch nicht?:D

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiss, wie du das meinst. Also, es stellt im rechtlichen Sinne keine Beleidigung dar. Kannst es also ruhig sagen, derjenige hat es auch verdient...

Nein, das stellt keine Beleidigung dar, weil hier der ehrverletzende Charakter der Äußerung fehlt. Auch wenn das sicher eine Gemeinheit ist, aber das reicht für eine Strafbarkeit eben nicht aus.

So was sagt jemand, der sich im Internet "KuschelKuschel" nennt? Es ist zwar keine Beleidigung, zeigt aber, wes Geistes Kind du bist. Unüberlegt und respektlos.

Es geht um jemanden der in Kinderabteilungen im Krankenhaus geht und krebskranke Kinder fertig macht, weil die halt Krebs haben...sehrwohl überlegt ;)

0

Was möchtest Du wissen?