Beleidigung im Urlaub über WhatsApp nach Deutschland

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

er kann ja mal versuchen, um deutschland einen bogen zu machen. sonst wird ihn irgenwann die anzeige daheim einholen bzw. bei seinem eintreffen bereit liegen. ob er zusätzlich noch eine andere staatsangehörigkeit hat, spielt keine rolle. es können ja auch ausländer verurteilt werden, nicht nur staatsangehörige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alioo00
30.06.2013, 15:39

ja aber Die Straftat wurde NICHT auf deutschem Boden verübt deswegen sollte es doch eig. kein Problem sein oder?

0

Da die Nachricht in D ankommt, wird da auch D als Gerichtsort zu sehen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?