Beleidigung im Internet! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja wenn das öffentlich ist dann ist das gut für dich denn du hast beweise und ggnfalls zeugen.. aber ich weiß jetzt nicht wie das bei euch aussieht wie schlimm es ist und so weiter aber wenns wirklich nur um ne kleinigkeit geht dann solltest du es einfach ignorieren und nix unternehmen der aufwand ist es nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach nicht zurück beleidigen!!! Das mag im ersten Augenblick zwar schwer sein, seinem Velangen nicht nachzukommen; aber Der Klügere ärgert nicht zurück. Derjenige, der beleidigt hat, ärgert sich dann und hört irgendwann damit auf. Wenn die Beleidigungen aber zu heftig sind, zeig den- oder diejenige an. Laß Dich durch so ewtas nicht runterziehen und handele. Sonst hast Du das Gefül hilflos zu sein. Und das bist Du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinnen tun die, die sich darüber amüsieren und schlimmstenfalls die, die daran Geld verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sagst das er dich auch beleidigt hat ihr beide eine anzeige! aber wenn es eine seite ist wo kein echter name ist dann macht sich niemand die mühe herauszufinden wer es war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum willst du ihn denn zurück beleidigen? und außerdem gibts dafür beweisen? also wo hat er dich beleidigt? öffentlich? also facebook o.ä. ?

mehr infos wären gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seko95
08.07.2011, 13:09

im internet schuelervz!

0

Was verstehst Du unter "Beleidigungen"? Nicht jede kleine Beleidigung ist justitiabel. Die meisten "Beleidigungen" sind einfach nur albern. Lies mal unter www.sozialterror.de nach, was Beleidigungen sind. Und es gibt noch schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?