Beleidigung ignorieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß das fällt schwer, aber bleib ruhig und ignorier das. Da muss man einfach drüber stehen. Für deine Freundin ist das wahrscheinlich ähnlich wie für dich: Wenn sie direkt selbst beleidigt wird, ist es halb so schlimm, wie als wenn z.B. du beleidigt werden würdest. Mach dir da nicht so viele Gedanken. Und auch wenn es für sie im Moment schwer ist, damit umzugehen, Gewalt ist trotzdem nie der richtige Weg. Was willst du damit auch erreichen, das stachelt nur noch mehr an! Haltet zusammen und seht da einfach drüber weg. Es gibt tausend Idioten auf der Welt, da muss man wie gesagt drüber stehen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer drauf an ob diese Person ein Bekannter ist. Ob ja oder nein, gehe nicht auf ihn los, rede mit ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erinnert mich an folgenden Vorfall. Ein junges Paar sitzt im Bus und Sie wird von einem Fremden angestarrt. Daraufhin zückt der Freund des Mädels ein Küchenmesser und sticht ihn nieder.

Was stört es Dich, wenn Irgendwer deine Freundin Beleidigt? Warum sollte man dann mit Gewalt Antworten? Reicht da nicht ein Böser Blick oder ein Intelligenter Spruch?

PS: Der Freund sitzt im Gefängnis und Sie hat mit Sicherheit ein Neuen der ein Gehirn hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen Dich vor Deine Freundin zu stellen und zu antworten:

Wenn du Dich mit meiner Freundin anlegen willst, lass das und nimm mich denn meiner Freundin kannst Du das Wasser nicht reichen.

Das wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suziesext05
26.02.2016, 18:54

genial  :)

0

Hello,

allein Deine Gedanken zerfleischen Dich. Du solltest lernen erhaben damit umzugehen. Wer andere Menschen beleidigt, ist eher zu bemitleiden anstatt ihm eine auf die Nuss zu geben.

Denke an die "Nachwehen", die so entstehen können. Ist es das wert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?