Beleidigung am Telefon

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür gibt es die Bundesnetzagentur, superleicht zu googeln....

Unterdrückte Rufnummern können unterdrückt werden, da meines Wissens die Unterdrückung erst am letzten Knotenpunkt, bevor die Leitung an dein Telefon gehteinsetzt.Jedoch haste wohl keinen Beweis für die Beleidigung.

wenn sie wieder anruft dann sag ihr mal das dass nicht ok ist und wenn sie immer weiter macht kannst du zur polizei gehen das ist belästigung und für die polizei ist das kein problem sie zu orten ;) lg Dean :)

Unterdrückte Rufnummer erst gar nicht annehmen. Das ist verboten.

quatsch! ich kann meine rufnummer gar nicht anzeigen lassen. bin ich deshalb jetzt illegal?

0
@flirtheaven

Das ist nicht 100%ig richtig.
Werbeanrufe dürfen nicht mit unterdrückter Nummer gemacht werden.

0
@flirtheaven

Das ist nicht 100%ig richtig.
Werbeanrufe dürfen nicht mit unterdrückter Nummer gemacht werden.
Ruft eine Firma aus anderem Grund, z.B. Vertragsangelegenheiten, an, darf die Nummer unterdrückt werden.

0
@Aberaba

eben und als privatmensch muss ich auch keine rufnummer übermitteln.

0

abharken das ganze. war bestimmt nur ein streich,

wirste nix machen können, nur das nächste mal gleich sofort auflegen

Was möchtest Du wissen?