belastungsgrenze gpu

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht sehr Viel. Am besten gehst du mit der Frequenz immer schritt für schritt um die niedrigste stufe hoch. danach testest du die stabilität mit einem grafikbenchmark, z.b. furmark. wenns keine probleme gibt, eine stufe höher übertakten. wenns probleme gibt, voltage eine stufe höher, ich würde maximal 0.075-0.125 volt über der standartvoltzahl gehen. falls das system dann trotzdem abschmiert, mit allem wieder eine stufe runter und weitertesten.

wenn die grafikkarte ein eierkocher wäre würde sie auch so heissen

Was möchtest Du wissen?