Belastungsasthma, Bundeswehr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Dich bei der Bundeswehr verpflichten willst, wirst Du medizinisch durchgecheckt ... die Musterungsuntersuchung spielt da gar keine Rolle mehr. Die werden sehr schnell das Asthma bemerken. Sie werden Dich nicht nehmen. Sorry, aber da gibt es nichts schön zu reden.

Wie kommst du darauf, dass bei einer Verpflichtung keinerlei weitere Untersuchungen mehr erfolgen?

T1 bei einer Musterung in der Wehrüberwachung heißt nicht automatisch T1 bei der Untersuchung im Zentrum für Nachwuchsgewinnung o.ä.

Was möchtest Du wissen?