Belastungs EKG, ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

... also normalerweise reicht es aus, wenn du deinen oberkörper freimachst und der BH kann an bleiben. Bei einem Belastungs-EKG sitzt du auf einem Fahrrad und musst treten, dabei steigt der Widerstand und es wird schwerer, du musst also "arbeiten" diese Belastung führt dazu das dein Herz ebenfalls mehr arbeiten muss. Also am Besten ziehst du was an, was du auch in Fitnessstudio anziehen würdest. Nimm ein Handtuch mit, du wirst wahrscheinlich schwitzen...

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Say9009
16.01.2016, 11:30

Okay. Aber ich hab auch schon einiges gelesen und da meinten viele man müsse ihn ausziehen... Naja, ich bitte sie halt nochmal drum

0

die Messstöpsel müssen auch bei einem Belastungs-EKG angebracht werden - wie bei einem "normalen" auch.

Aber bei einem Belastungs-EKG liegst du nicht auf einer Liege, sondern du kommst auf ein Trimmdichrad (o.ä.) und darfst dort etwas (bzw. gründlich - dafür ist das da) aus der Puste kommen. Und deshalb sollten die Klamotten auch entsprechend bequem sein - dir wird bei dieser Untersuchung eine deutlich sportliche Komponente abverlangt, und diese sollte nicht durch ungeeignete Kleidung/Schuhe behindert werden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Say9009
16.01.2016, 11:25

Alles klar. Ich hab gehört  dass das nur zwischen  6 und 15 Minuten geht. Kann mir bis jetzt noch nicht so vorstellen dass das anstrengend sein wird

0

Was möchtest Du wissen?