Belastet es euch, dass ihr keine Freundin habt?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

59%
jap >.< 41%

11 Antworten

Bin ja mittlerweile verheiratet, aber ... war ich ja nicht immer! XD

Mir war das immer egal, wenn ich mal keine Freundin hatte und ich habe mich da auch nie aktiv auf die Suche gemacht! Mich hat die "Ruhe" und "Freiheit" überhaupt nicht gestört! :-)

Jaein.

Ich mag es doch sehr meine Freizeit zu genießen und zwar alleine.

Niemand mit dem ich mich absprechen muss,erklären muss oder sonst was.

Ich kann mein Leben genau so leben wie ich will ohne rücksicht auf irgendjemand zu nehmen.

(das find ich super geil)

Anderer seits mag ichs auch wenn man zsm einschläft oder etwas körperliche zuneigung hat oder einfach mit jemand reden kann über alles und meistens oder immer dann unterstützung bekommen.

Das fehlt einem halt schon irgendwo.

Ich bin aber noch "jung" ;) von daher hab ich genug Zeit um die richtige Frau noch zu finden.

jap >.<

Jein, hätte schon gerne eine Freundin, aber wenn ich halt einfach mal zocken mit meinen Kumpels bin, dann will ich halt eif. zocken, wenn sie Fitness ned mag, hat sie im Gym auch nichts verloren, wenn ich trainiere, aber hätte schon gerne ein Mädel an meiner Seite... :)

Das Leben ist stressig genug, eine Freundin zu haben wäre ein riesiger Zeitfresser, den ich nicht hinnehmen möchte.

(Nicht, dass ich überhaupt eine Freundin bekommen würde, aber das ist ja ein anderes Thema lol.)

Ich bin jetzt fast 30 Jahre alt und mich stört es kein Bisschen das ich keine Freundin habe oder hatte. Ich lebe mein Leben alleine und das ist auch gut so. Sowas Brauche ich nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?