Belastet durch wish.com ohne Wahre was tun?

3 Antworten

Wenn das Geld oder Lastschrift abgebucht wird, hast du mehrere Wochen Zeit die Lastschrift retoure zu geben.

Ich habe per Sofort Überweisung gezahlt

Wie mache ich das ?

0

Bei sofort-Überweisung hast du nur die Möglichkeit dich mit wish in Verbindung zu setzen, dass die das wieder zurück überweisen.

0

Huhu... Was ist nun am Ende rausgekommen? Hat es sich aufgeklärt? LG

dann melde das an wish

Das habe ich schon, ich erhalte aber erst eine Antwort in 72 Stunden, solange kann ich aber nicht warten...
Ich will wissen ob ich meine 160€ zurück bekomme oder nicht, ich mein das ist nicht gerade wenig Geld, ich bin total verzweifelt !

0
@Vvenomous

Warum solltest du es nicht zurück bekommen?

Ist ja jetzt nicht so das das eine "Fake" Verkaufsseite ist.

Hab schon paar mal dort was bestellt und die Reklamation etz hat auch immer gepasst.

Tu dir selbst einen Gefallen und Stress dich weniger.

theoretisch kannst du auch hier anrufen

https://www.wish.com/contact


0
@Nordstromboni

Weiß ich nicht, aber wenn die wollen finden die sicher einen Grund.

Bin bei sowas extrem vorsichtig und septisch. 

Ich will es ja nicht Reklamieren, die Wahre ist ja die die ich haben möchte, nur wurden mir 160€ zu viel abgebucht.

Ich weiß das ich mich beruhigen sollte, aber das ist echt schwer..

Danke dir ! 

0

Paypal doppelt abgebucht?

Moin.

Mein Paypal Konto war 29,99 im Minus. Habe den betrag nun Überwiesen aber heute wurden wieder 29,99€ abgebucht mit dem Zweck " IHR EINKAUF BEI " und dann mein Nutzername von Paypal. Werden jetzt 29,99 meinem PP Konto gutgeschrieben ? Bis jetzt ist noch nichts auf dem Konto.

Mfg.

...zur Frage

Klarna Sofortüberweisung Abzocke?

Hallo, ich habe bei Amazon über die Zahlungsmethode "Klarna" meine letzten Bestellungen getätigt. Ich hätte gedacht, dass der Betrag für alle Bestellungen sofort überwiesen worden sei(da auch die Beträge auf meinen Kontobelegen angezeigt wurden). Heute aber ist ein Brief von Klarna gekommen das ich einen bestimmten Betrag mit Ratenzahlung oder eben sofort überweisen kann, obwohl ich den fälligen Betrag eben schon gezahlt habe. Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen mit Klarna gemacht oder könnte mir mit diesen Problem helfen?

...zur Frage

Email von Klarna-Betrag kann nicht abgebucht werden-nichts bestellt?

Ich habe heute eine Email von Klarna erhalten, dass sie einen Betrag von einer Bestellung von Wish nicht von meinem Konto abbuchen konnten und ich demnächst eine Zahlungserinnerung per post erhalten solle, allerdings sind alle bisherigen Bestellungen erledigt und fertig bezahlt und versendet und ich habe ansonsten (vor allem nicht mit dem Betrag) nichts bestellt. Auch bei Klarna direkt auf deren Internetseite steht da, wenn ich mich dort einlogge, dass es keine offenen Rechnungen gibt. Auf Klarnas Kundenservice kann ich auch nicht zugreifen. Hatte jemand schonmal das selbe Problem? Ist es womöglich eine Betrugs-Email und sollte ich das ignorieren?

...zur Frage

Kann ein Inkassobüro von einem 16 Jährigen Geld einklagen?

Guten Tag, folgende Situation ; Ich habe Ende Dezember einen Einkauf bei wish (zahlungsmethode Klarna/auf Rechnung) getätigt. (Kosten insgesamt ca 12€) Als das Paket ankam, war ich erstmal irritiert, es lag keine Rechnung bei. Etwa eine Woche später bekam ich Mahnungen von Klarna per Post. Wegen dem Schulstress momentan, habe ich glatt vergessen die Mahnungen zu zahlen. Danach folgte ein Brief von einem Inkassobüro. Dieses verlangt jetzt 73€. Trotzdem habe ich die Mahnungen von Klarna vor kurzem bezahlt (allerdings nach der Frist) hoffe ihr könnt mir helfen. lg

...zur Frage

Inkassogebühren zahlen trotz Überweisung?

Hallo,

es ist ein bisschen verzwickt. Ich habe bei verschiedenen Firmen bestellt und die Rechnungen kamen dann aber alle von Klarna. Als der Betrag so hoch war, war ich erstaunt und die Dame von Klarna meinte, dass egal wo man bestellt, es bei Klarna immer zusammengefasst werden würde. Ich habe monatlich einen Betrag x immer gezahlt und bekam dann aber die 1. Mahnung... Hab nochmals überwiesen und bekam die 2. Mahnung. Da habe ich festgestellt, dass es doch eine andere Rechnungsnummer ist und habe da eine Teilzahlung gemacht. 2 Tage später kam ein Brief vom Inkassobüro über die Hauptforderung der Rechnung. Ich habe Ihnen geantwortet, dass bereits eine Zahlung nun von mir getätigt wurde, da es sich um ein Versehen handelt und das ich dass Schreiben als gegenstandslos betrachte. Nun haben sie sich aber wieder gemeldet und wollen die Restzahlung plus hoher Kosten trotzdem haben.... Muss ich das nun zahlen? Ich habe ja VOR dem Brief gezahlt und bin einen Ratenkauf mit Klarna eingegangen.... Vielen Dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Edeka Geld abheben - wird der abgehobene Betrag separat abgebucht oder zusammen mit dem Einkauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?