Belastet das Downloaden großer Spiele eigentlich den PC?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das tut dem PC überhaupt nicht weh, damit wird weder die Festplatte, noch der Arbeitsspeicher, noch irgendwelche anderen Bauteile nennenswert belastet. Probleme kann es eigentlich nur geben, wenn die Internetverbindung nicht stabil ist, sondern zwischendurch unterbrochen wird. Es gibt Router und Anschlussanbieter, die einmal täglich unterbrechen. Dann ist aber nicht der PC kaputt, sondern im schlimmsten Fall der Download abgebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es belastet ihn weniger als das Spielen am PC. Die Grafikkarte fährt zB nur mit Minimalbelastung.

Pass nur auf, dass der Router sich nicht nachts mal trennt, bzw. ändere die Zeit wo er es macht. Ohne Downloadmanager kannst du sonst wieder von vorne anfangen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur runterlädst passiert da nicht viel. Die Speicherplatte arbeitet halt ein wenig aber groß belastet wird der PC nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein warum auch höchstens die Platte weil die wird ja schwerer :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke an alle Antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem, dafür ist er da.

Anders sieht's erst bei Dauerbetrieb aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DarkSoulFL 27.10.2016, 14:25

Weshalb ? Wo siehst Du da die Probleme ? Netzwerk oder wo ?

0
Stewback 27.10.2016, 14:28
@DarkSoulFL

Naja ich lasse den PC jetzt 16 Stunden am Stück downloaden und wollte wissen ob das für den PC anspruchsvoll ist

0
ThadMiller 27.10.2016, 14:32
@DarkSoulFL

@DarkSoulFL

Standard PC's sind nicht für den Dauerbetrieb ausgelegt.
Davon sind mehrere Komponenten betroffen. Allen voran die HDD.

Darum gibt es diese Teile speziell für 24/7 laufende Server.

ps: das heißt nicht, dass ein PC nicht doch 4 Jahre durchlaufen könnte

0
DarkSoulFL 27.10.2016, 14:36
@ThadMiller

@ThatMiller; Ok, ich lassen meinen eigentlich immer 24/7 laufen. Ich hab jetzt nur ein neues Netzteil (das meinte ich auch oben) benötigt. Daher meine Frage.

Mein PC ist jetzt 3 Jahre alt, un war insgesamt, vielleicht 20 Stunden aus. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Dauerbetrieb. Habe aber auch schon anderes gehört. Danke für die Info.

Wie heißen die Teile für 24/7 Betrieb ?

0
ThadMiller 27.10.2016, 14:44
@DarkSoulFL

Das mit dem Netzteil ist ein gutes Beispiel. Das beispielsweise, ist in Servern redundant (doppelt) ausgelegt um die Ausfallsicherheit zu erhöhen.

Ansonsten ein sehr umfangreiches Thema. Hier z.B. im Bereich WD HDDs:

https://www.pugetsystems.com/labs/articles/Understanding-the-WD-Rainbow-674/

Du siehst, es gibt für alle Anforderungen die passende Hardware.

ps: Ich hoffe dein PC "verdient" sich die 100-400€ die er im Jahr verbrät und ist nicht im idle :)

0
Jensen1970 27.10.2016, 16:30
@ThadMiller



Anders sieht's erst bei Dauerbetrieb aus.



Eben nicht, ist sogar besser, das dauernde hoch  und runter fahren ist weitaus belastender.   

0
ThadMiller 27.10.2016, 16:50
@Jensen1970

Nein, die alten Röhren/Transistor Zeiten sind zum Glück vorbei.

0

Was möchtest Du wissen?