Belasten Zug Übungen die Ellenbogengelenke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Zugübungen wird nicht das Ellbogengelenk, sondern die Bizepssehne belastet. Die einzige Gefahr für den Ellbogen bei diesen Übungen besteht darin, den Arm ganz zu strecken, weil dann die Gelenkflächen aneinander reiben können. Also einfach immer vorher gut aufwärmen, auch in der Endposition immer leicht angewinkelt in den Ellbogen bleiben und dann gibt es auch keine Probleme.

Solltest du Schmerzen in den Ellbogen spüren, stammen die eher von Drückübungen und ganz speziell von Trizepsübungen mit Rotation im Gelenk, wie zum Beispiel French Press.

Wenn man es nicht übertreibt,ist es ok.man spürt schon selber,wenn es die Gelenke reizt.Bei beginnenben Schmerzen muß man vorsichtig sein damit man keine Epicondilitis bekommt(Tennisarm).das wird dann sehr schmerzhaft und dauert oft sehr lange. Also nicht übertreiben.

Was möchtest Du wissen?