Belagreiniger selber machen für Tischtennis geht das?

8 Antworten

OMG,, Vergess Spüli oder irgendwelche MIttel, Benutze Wasser das reicht,, alles andere ist Quatsch und Geldschneiderei,, Zur Not Spucke ;) einmal drauf,, der Belag ist so sauber wie nie zuvor ;)^^

Wasser mit nicht allzu viel Spüli in eine Sprühflasche, aber anschließend noch mal mit klarem Wasser das Spüli wegwischen, und mit einem Lederschwamm abwischen,ist effektiv und auch billig

Belagreiniger sind gar nicht so teuer. Man braucht die Beläge auch nicht nach jedem Training oder Punktspiel zu reinigen. Es reicht sie zu reinigen, wenn sie dreckig sind. Ich würde kein Spülmittel nehmen, wie es hier andere vorgeschlagen haben. Entweder du füllst die Flasche des Belagreiniger mit Wasser auf, sobald sie ungefähr halb leer (oder so) ist, (verdünnst so praktisch das Zeug) oder du hälst den Schläger einfach so unter den Wasserhahn und trocknest ihn dann mit einem Schwamm ab.

Was möchtest Du wissen?