belag kaufen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beläge sind am Anfang immer quadratisch, da die Schlägerblätter der Hölzer unterschiedlich breit oder lang sind. Die Verpackungen für die Beläge sind auch immer quadratisch. Überstehendes Material wird dann meistens mit einer Schere vom Schläger getrennt, sodass am Ende ein Quadrat mit (nicht exakt rundem) Kreis in den Mülleimer geschmissen wird.

Daran erinner ich mich zu 100%, weil es mir irgendwie immer so leidtat, das dann im Müll zu sehen, da Belage ja nicht gerade billig sind. ^^

Es gibt beides. Viereckige Beläge sind natürlich i.d.R. besser geeignet, da man sie an die Größe des Schlägers anpassen kann. Bei "runden" Belägen kann es sein, dass sie an den Seiten abstehen.

Die Beläge sind ursprünglich viereckig. Dies liegt daran, dass es große und kleine, runde und ovale etc. Schläger gibt. Der Belag sollte aber auf alle passen. Daher hat man immer recht viel überflüssiges Belagsmaterial, welches man wegschmeißen muss.

Wenn ich mir die Beläge kaufe, werden diese aber genau auf mein Holz angepasst; kaufen tue ich sie also weder rund noch viereckig sondern passend. ;)

die beläge sind viereckig weil jedes holz verschiedene maßen hat du klebst den belag mit einem speziellen tt kleber aufs holz(eine schicht aufs holz und eine aufs belag manchmal muss man auch mehr als eine schicht beim belag benutzen wie z.b. bei großporigen schwämmen) danach alles mit einer sehr scharfen schere oder mit einem scharfen cutter messer den rest abschneiden.du kannst eigentlich auch bei google bild beläge eingeben und du siehst das sie eckig sind und die verpackung ist ja auch eckig aber trotzdem kann es auch innen rund sein aber bei beläge ist es keinesfalls so

OMG manche erzählen wieder ein Schmarn hier, da bekommt man Augenkrebs;))

@Kano

Wenn du die neue Beläge kaufst, dann sind sie immer viereckig, das muss so sein weil es unterschiedliche Größen vom Schläger sprich vom Holz gibt, wo du die Beläge draufklebst

Runde Beläge gibt es nicht zu kaufen

Für was sollen die Beläge sein? Bremsen, Tischtennisschläger, Fußboden, Brot oder Brötchen?

Kano10 01.07.2013, 11:31

tischtennis

0
freshjoe 01.07.2013, 11:35
@Kano10

Die sind schon grob angepasst. Weder rund noch eckig. Musst dann nur noch den überstehenden Rand entfernen. Da sie sehr viel größer als der Schläger sind. Und erst aufkleben und dann zuschneiden.

0
freshjoe 01.07.2013, 21:02
@ttfragen

Sorry ich war deshalb immer im Fachgeschäft. Die waren dort zumindest immer grob vorgeschnitten. Der Verkäufer hat dann nur noch den überstehenden Rand weggeschnitten. Tut mir Leid. Wollte nicht labern, nur meine Erfahrungen teilen. Und ob Du es glaubst oder nicht. Ich habe mich damals für ein Praktikum, beim Ligasekretär der Nationalmannschaft beworben und auch gemacht. Damals war gerade das Thema PR (Öffentlichkeitsarbeit) um Tischtennis bei Mann und Frau beliebter zu machen. Die wollten es doch tatsächlich mit Cheerleaders versuchen. Musste einmal dann den ganzen Abend, bis in die Nacht hinein, in einer Diskothek Fotos von tanzenden Mädels machen. Klar haben die Spieler sich dagegen gestreubt. TT ist nun mal Konzentrationssache und da will ein Spieler keine Musik in der Pause hören. Geschweige denn Cheerleaders tanzen sehen. Jedenfalls hatte ich mit der ganzen Nationalmannschaft guten kontakt. Timo Boll hat mir zum Abschied sogar einen Schläger geschenkt. Und einen Katalog mit seiner Unterschrift ;-) GLG

0

Was möchtest Du wissen?