Belästigung, was soll ich nur tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst den Jungs klipp und klar sagen dass ihr Verhalten so nicht geht. Wenn sie es immer noch nicht kapieren musst du damit drohen sie anzuzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamara90rrr
29.06.2016, 01:00

tja, irgendwie wollen die es nicht kapieren. Ich kann sagen und tun was ich will. Leider habe ich keinen den ich mich anvertrauen kann

0
Kommentar von tamara90rrr
29.06.2016, 01:05

Ja heftig das alles. hoffentlich glauben die einem auch bei der Polizei. Das manche Personen es nicht kapieren können oder so übertreiben müssen. Aber da muss ich jetzt wohl durch

0
Kommentar von tamara90rrr
29.06.2016, 01:12

Ja danke dir..

0

So gehts ganz eindeutig nicht. Stell Dich auf Deine Hinterbeine und rede einmal Klarschrift mit denen. Mit zickig hat das nichts zu tun, Du brauchst Dir derartige Übergriffe und Respektlosigkeiten wirklich nicht gefallen lassen, und es gibt dafür auch keinen Erklärungsbedarf. Du willst das nicht, aus Pause, das muss genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind deine Mitbewohner also ist die Situation ziemlich blöd für dich. Mit anzeige oder der ähnlichen drohen würde ich persönlich nicht weil man sieht diese personen jeden Tag!und man wohnt mit denen zusammen und in soner stimmung will glaube ich keiner leben wo der eine den anderen anzeigen möchte. Bitte weise ihn deutlich darauf hin dass dir deine privatsphäre sehr wichtig ist! Und das mit dem Hadtuch ist sehr unhyhienisch und ich würde ihn dafür eigentlich krankenhausreif prügeln aber als frau ist das schwer für dich wahrscheinlich. Aber es liegt vielleicht an deinem lockeren umgang mit ihmen zusammen. Versuch ihnen zu zeigen dass es grenzen gibt indem du ein ernstes gespräch führst wo du sagst dass du sie eigentlich ganz cool findest, aber ihre finger sollen bei denen bleiben und es gibt gewisse grenzen wie mit dem handtuch die sie nicht überschreiten sollen. Und dass er dich jedesmal anstarrt findest du nicht lustig. Ich wäre im schlimnsten fall auch fürs anklagen, aber da ist die beweislage ein problem... wie möchtest du das beweisen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamara90rrr
29.06.2016, 01:10

Danke dir. Ich habe natürlich schon versucht das Gespräch zu suchen, sah auch erst so aus als würde es was gebracht haben, aber paar Tage später wieder das gleiche. Danke nochmal für deine ausführliche Antwort

0

ICH würde den Grapschern jedesmal eine klatschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamara90rrr
29.06.2016, 01:06

Wer weiß wie die dann reagieren? Aber irgendwas muss ich machen sonst hört das bestimmt nicht auf

0

gamuüraktischer tipp: kopier dir alles, drucke es aus und geh damit zur polizei. die sollen dich beraten, was du tun solltest und wann sie etwas tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?