Belästigung in der U-bahn , wegen was kann ich anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

OMG

Der war besoffen und du warst so dämlich auf seine Provokationen einzugehen!

Ich hätte den schlicht ignoriert und mir meinen Teil gedacht.

Wenn, und nur wenn der Typ dann persönlich geworden wäre. sich mir also genähert hätte, hätte ich mit dem Handy über die 110 die Grünen um Unterstützung gebeten. Die hätten den dann an einem der nächsten Haltestellen abgefangen und zum Ausnüchtern aufs Revier gebracht.

Wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses hätte der dann genug Probleme bekommen, mal abgesehen davon, dass ne Nacht in der Ausnüchterungszelle recht unlustig sein kann. Da braucht es keine Anzeige von dir, das wäre die automatische Folge gewesen,wenn die den aus der U-bahn hätten holen müssen.

Ja der war noch da also nicht sturtzt besoffen sondern sehr leicht , er wusste was er tuht und genau deswegen will ich ihn anzeigen weil der mein schönes tag versaut hat .

0
@simlock

weil der mein schönes tag versaut hat

Das ist kein Grund!

Manche Leute versauen MIR einen schönen Tag durch Rücksichtslosigkeit im Verhalten, zB im Bus oder der Bahn... und niemand würde damit konform gehen, die deswegen anzuzeigen...

WENN er dich (!) belästigt, dann wende dich an den Fahrer bzw rufe die Polizei an. Besoffen andere in einem Verkehrsmittel zu belästigung zählt als Erregung öffentlichen Ärgernisses... und glaub mir, wenn der von den Grünen aus der U-Bahn gehoilt wird, ins Revier verfrachtet, erkennungsdienstlich behandelt und dann in der Ausnüchterung landet, zeitgt das mehr Wirkung als so eine Strafanzeige, die wegen "fehlenden öffentlichen Interesses" dann von der Staatsanwaltschaft wieder fallen gelassen wird (weil die Kosten für die Verhandlung in keinem Verhältnis zur Schwere der Tat stehen).

Das von der Polizei abgeführt werden ist dagegen spürbar, unanagenehm und erfolgt in direktem zeitlichen Kontext zum Fehlverhalten... das spürt und merkt sich der Täter sehr viel eher!

So, jetzt hast DU meinen schönen Tag ruiniert... soll ich dich jetzt deswegen anzeigen? (Ironiemodus wieder aus)

0

Gegen unbekannt? Außerdem musst du extrem gereizt sein, jemanden wegen einer solchen Kleinigkeit anzuzeigen... ^^

Ja bin auch gereitzt , weil der macht mich blöd an und vor meine freundin bzw vor andere leuten in der u-bahn ich wollte schön gemütlich u-bahn der hat mein schöne tag versaut andere leute die wurden ebenfalls belästigt

0
@simlock

Lass dich doch nicht aus der Ruhe von jemand der betrunken ist bringen ^^ den brauchst ja nichtmal ernst nehmen.

0
@Jassy1210

ja du hast recht aber so besoffen war er auch nicht , also er wusste was er tuht usw , und mein schönes tag wurde vor mein freundin versaut

0

Klar, der wird dann steckbrieflich gesucht und kommt in Sicherungsverwahrung.

Fahrdienstleiter (wenn einer da) , Zugführer/Fahrer (kann Polizei über Funk rufen) , Polizei

Ja kannst du eigentlich

Was möchtest Du wissen?