Bekommt mein Vater als Rentner eine Baufinanzierung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als ein Mensch der offenen Worte: die Finanzierung ist meines Erachtens eine "Notlösung", die Menschen einen Kredit gibt, die sich an sich keine leisten können. Unabhängig von der sog. "Wohnraumimmobilienrichtlinie" sollte ein Darlehen während der normaler Arbeitslebenszeit eines Menschen zurückbezahlt sein. Ob dies bei einem Rentner der Fall ist, ist bei einer 30jährigen Laufzeit mehr als fraglich. Wenn der Nachlaßfall eintritt, müsst Ihr - sofern Ihr Erben seid - die gesamte finanzielle Belastung tragen. Habt Ihr das durchgerechnet?. Ich rate: Finger weg und warten, bis sowohl das regelmäßig gesicherte Einkommen als auch genügend EK vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo cedofeita,

das Alter des Antragstellers ist nur eines von mehreren Kriterien, die bei der Darlehensvergabe eine Rolle spielen.

Ein einheitliches Höchstalter gibt es in diesem Sinne nicht, jede Bank setzt das Alter unterschiedlich an. Ausschlaggebend sind zum Beispiel die Tilgungshöhe und der Beleihungsauslauf. So zum Beispiel wird bei einem älteren Antragssteller oft eine schnellere Rückzahlung vorausgesetzt.

Welchen Einfluss das Alter auf eine Kreditentscheidung im Fall Deines Vaters hat, sollte in jedem Fall mit einer Bank oder einem unabhängigen Finanzierungsvermittler besprochen werden. Es kann hierbei durchaus herauskommen, dass es beispielsweise sinnvoll ist, einen jüngeren Mitantragsteller als weiteren Darlehensnehmer aufzunehmen.

Ob Deine Freundin oder vielleicht auch Du selbst in Frage hierfür kommt, wird dann ebenfalls bei einem Beratungsgespräch geprüft.

Meine Empfehlung an Dich - Vereinbare einen unverbindlichen Beratungstermin bei einer Bank oder einem Unternehmen für Finanzierungsvermittlung und lasse die ein Angebot rechnen.

Viele Grüße und viel Erfolg bei Deiner Finanzierung.

Carina von Interhyp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Fragestellung, mit nur solch wenigen Angaben eine vernünftige Antwort zu erwarten ist ähnlich wie: Ich möchte ein Auto kaufen. Ist es ein gutes Auto? ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltet Ihr mit der Bank klären! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cedofeita
17.01.2017, 19:43

Meine Frage ist halt, ob sich der Weg zur bank lohnt oder ob die von vorne rein Nein sagen, weil er halt Rentner ist

0

fragt doch bei der bank nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?