Bekommt mein Kind einen deutschen Pass auch wenn es im Ausland zur Welt kommt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bin deutsche Staatsangehörige

Dann bekommt dein Kind zumindest die deutsche Staatsangehörigkeit:

§ 4 Absatz1 Staatsangehörigkeitsgesetz:

Durch die Geburt erwirbt ein Kind die deutsche Staatsangehörigkeit,
wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__4.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Pass bekommt es erst mal überhaupt nicht (gehört nicht zur Erstausstattung für Neugeborene).

Wenn du selbst vor dem 01.01.2000 geboren bist, dann hat dein Kind automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Ob es ggf. auch noch zusätzlich die libanesische Staatsbürgerschaft hat, hängt von libanesischem Recht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
14.11.2016, 11:25

Wenn du selbst vor dem 01.01.2000 geboren bist, dann hat dein Kind automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Um die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen, reicht es, wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Auf das Geburtsdatum des Elternteils kommt es nicht an.

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__4.html

0

Nach deutschem Recht bekommt ein Kind in aller Regel die Staatsbürgerschaften beider Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einer Doppelstaatsbürgerschaft? Dann hat er beide Pässe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine deutsche Mutter bekommt auch immer ein deutsches Kind...

vermutlich kann dein Kind die doppelte Staatsbürgerschaft in Anspruch nehmen,da es ja zu gleichen Teilen deutsch und libanesisch ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Soweit ich weiß, bekommt das Kind dann sogar zwei Pässe. In dem Fall einen deutschen Pass und einen aus dem Land, wo es geboren wurde. Ich bin mir da aber nicht ganz sicher.

LG Simon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?