Bekommt man Yeezy 750 gut verkauft?

3 Antworten

Es kommt drauf an, was du unter ,,gut verkauft'' verstehst. Wenn es um die Summe geht, die du verlangen kannst, ist deine Frage ganz mit Ja zu beantworten. Der Resellpreis unterschreitet nur selten die 1000 Euro Grenze. 

Wenn es darum geht den Schuh überhaupt wiederverkauft zu bekommen, ist das eher schwierig zu bewerten. 

Der hohe Preis schreckt wohl doch viele ab und bei der breiten Masse ist der Yeezy Boost 350 wohl beliebter. Ich denke, die meisten Leute werden eher nach dem 350er suchen. Der 750er hat meines Erachtens nach den größeren Sammlercharakter, so dass es unter Umständen nicht ganz so leicht werden kann ihn loszuwerden. 

Aber wenn du Geduld hast und nicht darauf angewiesen bist, das Geld schnell zu bekommen, kannst du ja auf jeden Fall versuchen ihn zu verkaufen.

Klar wenn du an ein Paar am Releasetag dran kommst lassen die sich super verkaufen.

Wenn sie echt sind, ja.

Wo kann man die Yeezy 750 auf Rechnung kaufen?

Ich suche eine Seite wo man die Yeezys 750 auf Rechnung kaufen kann, wenn möglich UA.

...zur Frage

Wie und wo kann ich die Yeezy 750 kaufen?

Hi,
Ich würde mir gerne die Adidas Yeezy 750 kaufen aber die 2 Stores die den verkaufen sind weit weg ( bin in Österreich und lebe nicht in Wien)
Gibt es Online Store's die den ORIGINALEN verkaufen? Und kann ich den Schuh auf adidas.at kaufen? Wenn ja wann? :D
LG

...zur Frage

Fake Schuhe auf Ebay Kleinanzeigen?

Hallo, ich habe gesehen das jemand Fake Yeezys auf Ebay Kleinanzeigen verkauft. Mache ich mich strafbar, wenn ich mich mit ihm treffe um die Fake Schuhe zu kaufen? Danke

...zur Frage

Sind das echt Yeezy?

Sind das echt Yeezy 750?

...zur Frage

Mit was kann ich am besten meine Yeezy Boost 750 triple Black putzen (Original)?

...zur Frage

Fake Schuhe unbewusst Weiterverkauft auf eBay Kleinanzeigen, muss ich diese wieder vom Käufer zurücknehmen?

Guten Tag, ich habe mir Adidas Schuhe aus eBay gekauft und da sie mir zu klein waren habe ich sie auf eBay Kleinanzeigen wieder weiterverkauft. Leider stellten sich diese Schuhe als Fake dar und der Käufer, an den ich die Schuhe verkauft habe will sein Geld zurück.
Muss ich die Schuhe wieder Zurücknehmen obwohl ich in der Auktion darauf hingewiesen habe, dass ich den Schuh aufgrund fehlkauf weiterverkaufe und die Beschreibung vom ersten Vorbesitzer übernommen habe? Habe auch "Da Privatverkauf keine Garantie/Rücknahme" rein geschrieben.
Der Käufer droht mich mit einer Anzeige..

Danke für die tollen Antworten im Vorraus.
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?