Bekommt man wirklich einfach so Harz 4?

14 Antworten

Nein, das stimmt natürlich nicht, zum Glück.

Man kann nicht einfach sagen, dass man keinen Bock hat zu arbeiten, da man verpflichtet ist, sich Arbeit zu suchen, und zwar gilt da so einiges an Arbeit als zumutbar, die Arbeitsagentur bietet ja auch Jobgesuche an, wenn man sich arbeitslos meldet. Man kann auch z.B. zu Fortbildungsmaßnahmen etc. verpflichtet werden. Als "Strafe" bei Verweigerung kann z.B. die Zuwendung mehr oder minder drastisch gekürzt werden. Auch muss man sich regelmäßig beim Amt melden, sodass man nicht "seine Ruhe" hat.

https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/soziales/816/hartz-iv-wer-hat-anspruch/

Da findest du ein paar Infos zu den Voraussetzungen. Ebenso auf Wikipedia unter "Arbeitslosengeld II".

Zwar gibt es ein paar schwarze Schafe, die bloß arbeitsunwillig sind und sich die Sozialleistung erschleichen, aber glücklicherweise ist das  eher die Ausnahme als die Regel. So üppig ist das ALG II dann auch wieder nicht, dass das jeder als erstrebenswert ansieht, mal davon abgesehen, dass die meisten Arbeitslosen sich aufgrund ihrer Arbeitslosigkeit eher schlecht fühlen, psychologisch. Einen Job zu haben, der als sinnvoll und geschätzt empfunden wird, ist auch - für die meisten - wichtig für die psychische Gesundheit und das Selbstwertgefühl.



Nein,das stimmt nicht.

Wohnung und Nebekosten werden die bezahlt, für den rest ( Strom, Telefon, Busfahrkarte, Lebensmittel etc ) hast du ca 350€ im Monat zur Verfügung.

Deine Wohnung darf nur eine bestimmte größe und einen bestimmten Maximalbetraghaben.

Du musst sämtliches Vermögen etc vor dem Jc offen legen.

Du wirst regelmäßig zu Gesprächen mit deinem Sachbearbeiter eingelanden , der wird mit dir im Normalfall eine Eingliederungsvereinbarung aufstellen, darin steht z.B wieviele bewerbungen du im Monat schreiben sollst, ob du an bewerbungsmaßnahmen teilnehmen sollst  oder an anderen maßnahmen usw, wenn du unterschreibstbist du dazu verpflichtet. Ansonten kommt ein Verwaltungsakt zu dir nach hause und dann entscheidet das Gericht.

Wenn du termine verpasst oder dich nicht an deine EGv hälst oder Vermittlungvorschläg erhälst und nicht inerhalb von 3 tagen bewirbst bekommst du ganz schnell Sanktionen ( dir wird Geld abgezogen bis100% und u.U sogar noch Miete und Krankenversicherung).

Wenn du arbeiten gehst musst du jeden Monat deine Gehaltsabrechnung einreichen, damit sie berechnen können, was dir zusteht usw.

Schau doch einfach mal in´s SGB2 da steht noch ganz viel dazu.

Leider gibt es genug Leute die ergänzend alg2 beantragen müssen, obwohl sie arbeiten!

Nein so stimmt es nicht hartz 4 bekommt man 1 nur wen man Gearbeitet hat und zb Die 6 monate Arbeitslosengeld Überschritten werden.2 Aus notwendiegen nachgewisesne umständen.

Bekomst du harzt 4 must du jederzeit auf abruf dem amt zur verfügung stehen oder auch dich zu maßnahmen oder 1€ jobs zu Verfügung stehen.Du msut sogar nachweisen das du dich bewirbst wen du zb eine eingliederungsvereinbarung Unterschreiben soltest (was keiner mus)

Auch wird das amt dich für jeden zumutbaren job eine adresse zu bewerben geben könne wen du dich da nicht bewirbst bekomst du auch kein hartz4 mehr.

4.Bei Potentenzielen Arbeitgeber hast du es dadurch noch schwerer einen job zu bekommen wen die das mit hartz 4 erfahren.

Auch wird bei hartz 4vorgeschrieben wozu  man das geld ausgeben mus und da sind auch reeraturkosten zb Für die Waschmaschine oder auch neue anschfung wie zb möbeln einfach mit eingerechent worden damit amn von diesem geringen satz auch nich sparen soll auf hartz 4 trift der satz zu "Zitat"Zum Leben zuwenieg und  zum Sterben Zuviel

5 Bei hartz 4 darf man kein grösere erspartes haben oder ein gutes Auto .bei einer Sofortrente kann man soviel vermögen haben wie man will .

6 Harz4 ist eins der schlimsten sachen die einem passieren kann und jeder der die möglichkeit hat daraus zu kommen wird gerne vermeiden wieder darauf angewiesen zu sein.

Je länger du das vermeiden kanst kanst du dein Leben wirklich geniesen den Arbeitest du kanst du dir was Leisten und auch weggehen.und was zb mit Freunde unternehmen.

Was möchtest Du wissen?